Beiträge von Tobitobsenn

    Also als Grundträger von Omac noch einmal komplett gedreht nun sind die Windgeräusche fast komplett weg. Nach Anleitung waren die angeblich richtig montiert:/

    Gestern haben wir dann bei ATU uns die Dachbox angeschaut und der nette Mitarbeiter hat gesagt gucken wir einfach ob es passt und los drauf das Ding, passt perfekt, da die Krallen sehr groß sind war die Befürchtung diese kommen ans Dach aber es passt wirklich perfekt.:saint:

    Ich hab eher das Gefühl die werden zu spät gewechselt:/

    Da ich im Jahr auf meine 25.000km komme, würde ich schon am liebsten bei der Hälfte der angeblichen Lebensdauer der Kerzen wechseln, man merkt richtig das diese immer schlechter werden auch am stottern was dann wieder eher auftritt als nach dem frischen Wechsel8|

    Auch das diese nach kurzer Zeit auch immer gleich wieder schwarz sind ist nicht wirklich gut und ich tanke schon aral ultimate 102... so zurück zum Thema...:cactus2:

    cool danke für die Antwort, ich werde wohl die Norauto Bermuda 200 holen bei ATU, nachdem ich heute das Internets durchforstet hatte.

    Wie sind so die Windgeräusche mit und ohne Box?

    Hallo zusammen


    Wir erwarten Nachwuchs und habe gerade Dachträger von Omac installiert sehen gut aus und mal schauen ob die Geräusche sich in Grenzen halten erstmal top Eindruck passen perfekt.


    Jetzt zu meiner Frage der Kinderwagen wird den Kofferraum eigentlich völlig ausfüllen und auf dem Rücksitz sitzen dann zwei Kinder, also war die Idee eine Dachbox. Gemessen habe ich maximal ca. 180cm Länge und 90 cm Breite...oder?

    Könnt ihr eine empfehlen oder hat jemand Erfahrungen gemacht...?

    Bei mir hat Citroën alles bezahlt und ich musste nur unterschreiben als ich das Auto wieder abgeholt habe 600km von zu Hause entfernt, die Reisekosten musste ich selbst tragen. Dazu hatte ich aber schon einiges in dem anderen Thread erzählt wo es ums auflösen geht des ganzen.

    Das Problem ist nur ich weiß nicht was alles gewechselt, gereinigt und genau auseinander gebaut wurde, es gibt dazu vom Hersteller natürlich Vorgaben aber die wollte mir bis jetzt noch keiner raus geben oder genau erklären.:/


    Das ist direkt aus dem KBA kopiert und ich habe da nur meine Daten eingegeben, dann kamen alle Rückrufaktionen aufgelistet. Kann jeder selber prüfen auf KBA.de dort auf Rückrufdatenbank klicken.

    Bei mir wurde dieser schon getauscht da er sich auflöste, mal schauen was im Januar bei der Durchsicht gesagt wird.

    Nach nun mehrfachen Schreiben an Citroen Deutschland und Telefonaten mit der PSA RETAIL bekomme ich nun hinten rechts die nun dritte neue Tür gewechselt auf Kulanz. Obwohl der Karren über 5 Jahrealt ist mit 98.000 km. Einen Leihwagen bekomme ich leider nicht mehr...:cactus2:

    So seit neuesten meldet meiner auch nur noch Nacht, selbst wenn ich vor Sonne nichts mehr sehe:/ Hat jemand eine Lösung oder weiß wie ich den Spiegel abbekomme?


    Plötzlich heute früh war das Licht wieder aus... komisch komisch... erstmal funktioniert es wieder.:S

    So kurzes Update der derzeitigen Geschichte.


    Kupplungsnehmer wurde richtig eingesprüht mit einem Schmiermittel und ist wieder gängig...


    Nach nun über 7 Wochen habe ich eine Antwort von Citroen Deutschland bekommen das man sich 50-50 rein teilen würde bei den Kosten für die Tür. Heißt ich soll trotzdem 400€ bezahlen, da wurde mir noch nichtmal gesagt was gemacht werde. Bei knapp 800 Euro denke ich mir aber nur aufmachen abschleifen und wieder hübsch machen. Was auch nicht lange halten wird.


    Es ist eine Frechheit die Kunden jetzt auf dem ganzen sitzen zu lassen. Da warte ich wohl bis die Durchristgarantie greift...X/