Verfärbung des Klavierlack-Kunststoffs der Türarmlehne

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verfärbung des Klavierlack-Kunststoffs der Türarmlehne

      Hallo in die Runde!

      Sorry für die holprige und lange Überschrift, aber ich weiss nicht, wie ich es sonst umschreiben soll. ?(

      Also, es geht um den vorderen Teil der Türarmlehne, jenes glänzend schwarze Teil, in dem die Schalter für die Fensterheber untergebracht sind.
      Dieses Teil (Fahrer- und Beifahrerseite) verliert seine schwarze Färbung! Abhängig vom Lichteinfall ist dieses sehr deutlich zu sehen.

      Armlehne.jpg

      Da sich das Ding äußerst schwierig fotografieren läßt, habe ich einige Anmerkungen dazugeschrieben:
      1. Hier verläuft ein unverfärbter Strich nach links.
      2. Unverfärbter Bereich
      3. Lichtreflexion
      4. Ebenfalls Reflexion
      5. Dieser Bereich ist in Natura auch verfärbt und nicht mehr schwarz.

      Kennt jemand dieses Problem?

      ""

      C4 Cactus PureTech 82 Selection, Orga 14449, Lagoon-Blau,
      ... und noch einige andere Citroëns. :D

    • Ja, ich hatte das auch schon nach relativ kurzer Zeit. Ich hatte es erst für eine verbliebende Putz-Schliere (Spüliwasser) der damaligen Innenraumreinigung gehalten. Aber es ist wirklich im Kunsttoff drin. Mich stört es dort nicht besonders und es ist die einzige Stelle. Vielleicht reagiert da auch chemisch was mit dem Handschweiß oder so? Oder Sonnencremereste auf der Hand? Das greift ja auch manche Autolacke an.... Keine Ahnung, hab mich dran gewöhnt und lebe ganz gut damit.

      Das doofe ist, dass du das Klavierlack-Plasteteil eh nicht seperat bekommst, sondern nur i.V.m. nahezu der gesamten Innentür-Verkleidung.

      8) Cactus e-Hdi 92 ETG6 Feel Edition
    • Ich kann/muss all‘ Eure Vermutungen bezüglich Pflegemittel, Handschweiß, usw. zurückweisen. Außer trocken abwischen mit Mikrofasertuch bzw. abwedeln mit ‘nem Swiffer ist da nochts passiert.

      Ich werde das demnächst mal beim Freundlichen ansprechen. Mal schauen, was der dazu sagt.

      C4 Cactus PureTech 82 Selection, Orga 14449, Lagoon-Blau,
      ... und noch einige andere Citroëns. :D

    • Naja. Handschweiß hat man ja immer auf der Haut und wird sich an der Stelle wohl kaum verhindern lassen, es sei denn du fährst ganz oldschool stylish mit Leder-Handschuhe oder benutzt nie den Fensterheber.

      Aber ja, erzähl mal, was dein Händler dazu sagt und viel Erfolg. So großflächig wie auf deinem Foto ist es bei mir zum Glück nicht, daher konnte ich mich auch gut damit arrangieren...

      8) Cactus e-Hdi 92 ETG6 Feel Edition
    • lumo77 schrieb:

      Naja. Handschweiß hat man ja immer auf der Haut...
      Ja, klar, keine Frage. Nur habe ich die Hand nie ständig an der Stelle aufliegen. Bei der Betätigung der Fensterheberschalter liegt der Handballen tatsächlich auf dem schwarzen Teil auf, jedoch nur vor den Schaltern (ausgehend von obigem Foto). Der Bereich hinter den Schaltern, Punkte (1) und (4), bleibt dabei unberührt.

      Handschweiß scheidet daher als Ursache aus.

      Aber ich bin scheinbar nicht alleine damit, wie der Beitrag von @CC4 zeigt...

      C4 Cactus PureTech 82 Selection, Orga 14449, Lagoon-Blau,
      ... und noch einige andere Citroëns. :D

    • @Freddy ... schön (bzw. nicht schön) das es doch auch noch mehr haben. Habe diese auch bei meiner Inspektion reklamiert das ich dort verfärbungen habe. Freundlicher hinweiß vom Techniker bei der Abholung "hier können wir nix machen, müsste ich so hinnehmen". Dieses werde ich aber nochmal bei Citroen-Deutschland ansprechen!

      Vor allem wieso genau die gleichen Abdrücke wie bei dir?

      Komisch finde ich bei mir das sogar "Linien" drauf sind vom runterlaufen als wenn das was runtergelaufen ist schützen würde. Heißt also es ist nicht das was drauf kam von mir/uns sondern das was dort "fehlt" wo es sich verfärbt.
      Dateien
      • uoftzuf.jpg

        (342,26 kB, 33 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • uopzvfgtu.jpg

        (270,41 kB, 33 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Citroen C4-Cactus / Shine / PureTech 110
      bestellt: 05.04.2016 / angekommen: 13.06.2016 (87 Tage) / abgeholt: 24.06.2016
      shark-grey/grey, Klimaauto., DAB+, Navi, Teilleder schw./grau, Panorama, Sitzheizung, schw. 17" Cross-Felgen, Ersatzrad
      Okt.2017 bereits 35Tkm gefahren / Durchschnittsverbrauch 6,3 bis 6,5L/100 km (sportlich)
    • Bei mir sieht es auch so aus. Die Aussage meiner Werkstatt war auch bei mir "Kann man nix machen. Klavierlack ist eben sehr empfindlich."

      Hat mich wieder in meiner Abneigung gegen glänzende Oberflächen, insbesondere Klavierlack, bestätigt. Kann ich auch bei Handys, TV, Laptops etc. weder leiden noch nachvollziehen. Hab's beim Cactus sehenden Auges in Kauf genommen. Auch meine B-Säule auf der Beifahrerseite ist fleckig. Kommt wohl von verschwitzten Sonnencreme-Händen.

      Mich interessiert aber auch, was Citroen dazu sagt. Bin daher auf Deinen Bericht gespannt, @DingsDa

      IMG_20180501_142838.jpgIMG_20180501_143013.jpg

      C4 Cactus PureTech 110 Start&Stop Feel, Olive Braun mit schwarzen AirBumps
      Felgen Square grau, Navi, City Kamera Paket, Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, Ersatzrad
      Tageszulassung 09/2015, meiner seit 10/2015
    • SlowPulseBoy schrieb:


      Hat mich wieder in meiner Abneigung gegen glänzende Oberflächen, insbesondere Klavierlack, bestätigt.
      Ist das Klavierlack? Mir sieht das irgendwie nach durchgefärbtem Kunststoff aus. Könnte ABS sein.

      Citroën Cactus PureTech82 Sélection, Lack: balticblau, AirBump: schwarz, Interieur: Habana, Polster: Stoff/Velours Club Habana
      Citroën 2CV6 Club, Lack: blau/schwarz, Dach: bleu-marine, Interieur: marron/schwarz, Polster: Jersey Fischgrät grau

    • Was mich wundert, ist dass (zumindest bei mir) nur der Klavierlackkunststoff an der Tür betroffen ist und eben nicht am Lenkrad, Smeg, Tacho, Lüftung etc... Ist das bei Euch auch so? Deswegen hatte ich Handschweiß oder Rückstände auf der Hand im Verdacht und UV-Einstrahlung für mich ausgeschlossen....

      8) Cactus e-Hdi 92 ETG6 Feel Edition