Fragen Cactus 2018 MyCitroen und MyCitroen App

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fragen Cactus 2018 MyCitroen und MyCitroen App

      Hallo liebe Forumsmitglieder,
      bin jatzt schon 20 Jahre treuer Citroën Fahrer, und habe jetzt, nachdem uns unser Aircross C4 durch einen unverschuldeten Totalschaden verlassen hat, einen neuen Cactus2 (geile Kiste). Nur habe ich mit der App kein Glück, bei meiner App (iPhone7) fehlt der Fahren Button, keine Verbindung zum Fahrzeug, keine Daten werden übertragen. Bluetoothverbindung geht zum Telefon, Freisprechen kein Problem. Ist das immer noch so, daß man ca.30 Tage warten muß, dann brauche ich mich nicht so reinhängen, wenn es dann eines Tages geht.
      Zu der Webseite MyCitroen fiel mir auf, daß auf der französischen Seite viel mehr zu erfahren ist (Kartenupdate, mehr Fahrzeugdetails) als auf der Deutschen. Profil auf der französischen 92%, auf der deutschen 86%. Ich kann aber nicht mehr eingeben, als das, was ich schon eingegeben hab. TomTom geht auch einwandfrei.
      Danke erstmal für Eure Hilfe.

      CITROËN NV LIMOUSINE C4 PURETECH KAKTUS 110 S & S EAT6

      ""
      :cactus1:
    • Hi,
      zur App kann ich leider nix sagen, habe ich nicht.
      MyCitroen finde ich sehr gewöhnungsbedürftig und unausgereift. Ich hatte die größten Probleme alles angezeigt zu bekommen. Die Verwendung von Microsoft Edge anstatt Firefox hat da sehr geholfen. Kartenupdate habe ich schon damit gemacht, das hat prima funktioniert.
      Die komischen Prozentzahlen zum Profil am besten vergessen. Bei 100% wird auch nix besser ...

      Pafdaddy
      (Ein Schwabe im Exil) :rolleyes:

    • Der_Aga schrieb:

      Von Schwabe zu Schwabe: Danke für die Antwort, dann kann ich nur hoffen, daß die App irgendwann geht, ist ja schon nett, wenn man ein Fahrtenbuch inkl. Verbrauch hat, und man muß nix machen...
      Hallo Aga, ich nutze die App und vermute einfach mal das sich da nichts geändert hat und das einfach noch ein paar Wochen dauert bis die Freischaltung durch ist. Die Funktion "Fahrtenbuch" würde ich an Deiner Stelle noch mal mit Deinem Steuerberater klären. Meiner ist da sehr vorsichtig und steht auf die handgeschriebene Variante. Obwohl es mit der Exportfunktion schon eine feine Sache ist. Man kann die Daten mit Excel aufbereiten und leider theoretisch auch verändern...
      Mir hilft die App trotzdem den aktuellen Stand der privaten und geschäftlichen Kilometer im Auge zu behalten.
      Das MyCitroen-Portal für den PC soll ja meines Wissens vollständig zugunsten der App eingestellt werden. Allerdings greift die App derzeit noch auf die dort hinterlegten Stammdaten zu. Soweit mein Halbwissen...

      Shine blueHDI 100 S&S ETG, DAB, Park Assist, Jelly Red :thumbsup: EZ: 08/2016

    • Die nicht erfasste Inspektion kann manuell nachgetragen werden. Die Eintragungen in der App haben ja keinen Bewert hins. der Garantie, hierfür dient das Serviceheft mit Stempel und Unterschrift. Einfach auf die nicht erfasste Inspektion in der App klicken und die Daten eintragen, die auch im Serviceheft erfasst sind.
      Viele Grüße
      Tintin