Mein Cactus quietscht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein Cactus quietscht

      Buon giorno und Servus in die Runde!

      Erst einmal wünsche ich allen einen schönen Feiertag und hoffe, dass ihr euch den Brückentag morgen möglichst genommen habt, um ein paar Tage des Frühsommers entspannt nutzen zu können. :m0004::m0020::m0019:

      Jedenfalls hätte ich mal wieder eine Frage:
      Mein Cactus quietscht. Dieses quietschen tritt lediglich bei geringen Geschwindigkeiten - bis maximal 30 km/h - auf. Das heißt eigentlich nur beim Anfahren bzw. gelegentlich beim Ausrollen.
      Ich habe das Gefühl, dass es von vorne rechts, von Richtung Reifen her kommt - bin mir allerdings nicht 100% sicher.

      Deshalb hier die Frage an euch: hat sowas schonmal jemand hier gehabt? Was wars? Und wie kann ich dem ganzen beikommen?

      Grazie tanto schonmal im Voraus und wie gesagt, ein schönes - hoffentlich - langes Wochenende! :m0028:

      Un caro saluto
      Pippo :m0023:

      ""

      ______________________________________
      Citroën C4 Cactus, Bj.2014, 82PS, Benziner
      Das wahrscheinlich entspannteste Fahren,
      dass ich je erlebt habe!!
      :thumbsup:8):cactus1:

    • Hallo was für ein Feiertag, ich glaube da mache ich was falsch =O

      Bisher habe ich nur quietschen beim bremsen derzeit etwas oder bei Radkappen im Winter beim langsamen fahren aber du scheinst keine drauf zu haben oder?
      Ansonsten hatte ich verzogene Bremsscheiben auch welche im takt ab un an gequietscht hatten...es kann so vieles SEIN... ?(

      Cactüs 110 S&S PureTech 1.2 THP Shine...shark grey :m0023:

    • Ohja stimmt.
      Ist glaub ich ein katholischer Feiertag. Von daher, Definitiv in Bayern, ansonsten...?! ?(

      Nein. Also beim bremsen quietscht nichts. Wir dachten uns schon, evtl. löst sich die Bremse beim anfahren nicht richtig und das könnt’s sein, aber m.E. wäre das quietschen dafür zu krass.
      Und nein, Radkappen haben wir auch nicht. Sommer- und Winterräder auf Alus. Damit es nicht zu Verwechslungen kommt, lediglich einmal in Silber und einmal in schwarz..

      Zu dem
      Gequietscht kann ich auf alle Fälle auch noch sagen, dass ich zumindest das Gefühl hab, dass es lediglich dann Auftritt, wenn man „langsam“ anfährt. Fahre ich hingegen zügig an, quietscht nichts.

      LG und Danke nochmals.
      Pippo :m0023:

      Tobitobsenn schrieb:

      Hallo was für ein Feiertag, ich glaube da mache ich was falsch =O

      Bisher habe ich nur quietschen beim bremsen derzeit etwas oder bei Radkappen im Winter beim langsamen fahren aber du scheinst keine drauf zu haben oder?
      Ansonsten hatte ich verzogene Bremsscheiben auch welche im takt ab un an gequietscht hatten...es kann so vieles SEIN... ?(

      ______________________________________
      Citroën C4 Cactus, Bj.2014, 82PS, Benziner
      Das wahrscheinlich entspannteste Fahren,
      dass ich je erlebt habe!!
      :thumbsup:8):cactus1:

    • Ditto!
      Bei mir vorne rechts, und nur wenn er länger (über Nacht) gestanden hat. Ist nach ein paar Sekunden wieder weg bzw. mit höherer Geschwindigkeit.
      Hatte zuerst die Bremsen in Verdacht, sind es aber definitiv nicht. Quitscht auch mit getretener Kupplung.
      Wer kann sachdienliche Hinweise dazu geben?

      Pafdaddy
      (Ein Schwabe im Exil) :rolleyes:

    • Hi Ereborn,

      auch ich weiß wie ein Keilriemen quietscht.
      Und ich wie Pafdaddy, bin ich auch der Meinung, dass dies ein ganz anderes quietschen ist.

      Aber trotzdem danke für deine Rückmeldung und einen schönen Abend in die Runde!

      Ereborn schrieb:

      Quietschen nur beim Anfahren? Das klingt für mich nach einem Keilriemen, der nicht fest genug gespannt ist?

      Das kann dann auch vom Wetter abhängig sein, je nach Temperatur oder Luftfeuchtigkeit.

      Müsste dann aber ein zimelich schrilles Quietschen sein.

      ______________________________________
      Citroën C4 Cactus, Bj.2014, 82PS, Benziner
      Das wahrscheinlich entspannteste Fahren,
      dass ich je erlebt habe!!
      :thumbsup:8):cactus1:

    • Ich bin ja schon echt heiß drauf zu erfahren, was rauskommt...

      sHannaehle schrieb:

      Hallo Zusammen,

      ich habe neuerdings auch dasselbe Problem....
      beim langsamen anfahren quietscht es...ebenfalls beim Berganfahren...dann ist es aber auch wieder eine Zeit ganz weg...

      Ich bringe mein Auto am 12.7. zur Inspektion und hoffe die finden den Grund.

      Grüße

      ______________________________________
      Citroën C4 Cactus, Bj.2014, 82PS, Benziner
      Das wahrscheinlich entspannteste Fahren,
      dass ich je erlebt habe!!
      :thumbsup:8):cactus1:

    • Hallo zusammen,

      nachdem ich heute spontan bei der Werkstatt unseres Vertrauens war, konnte dort recht schnell festgestellt werden, dass die vordere linke Bremsanlage festsitzt - sprich, das Rad läuft nicht frei. Das liegt daran, dass die Bremsbacken festgerostet sind und sich die Bremse somit nicht mehr richtig öffnet, daher inzwischen auch ziemlich runtergefahren. Davon kommt scheinbar das quietschen. Kommende Woche wird u.U. die komplette Bremsanlage getauscht und dann sollte das ganze wieder seelenruhig laufen...

      Un saluto und ein schönes Wochenende zusammen
      Pippo

      ______________________________________
      Citroën C4 Cactus, Bj.2014, 82PS, Benziner
      Das wahrscheinlich entspannteste Fahren,
      dass ich je erlebt habe!!
      :thumbsup:8):cactus1: