Angepinnt Winterreifen / Felgen / RDKS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ne war jetzt nicht auf meinen Fall bezogen sondern einfach mal interesse halber. Ist mir schon beim Kauf des Cactus aufgefallen da ich direkt ja die 18" Felgen gekauft habe und mich wunderte das überall was vom direkten System steht obwohl MEINER ein inderektes System hatte.

      Es gibt einige die diese Sensoren explizit für den Cactus anbieten und auch sagen "Cactus wurde auch mit direktem System ausgeliefert". Aber es ist nicht nur so in eBay sondern auch so unter google findet man immer wieder Sensoren "für Cactus".
      Onlineshop-Beispiel 1 / Onlineshop-Beispiel 2 / Onlineshop-Beispiel 3

      auswuchtwelt schrieb:

      Neue Nachricht von: auswuchtwelt
      Hallo, Wir verkaufen diese Sensoren weil der Cactus mit Direkten System auch ausgeliefert wurde!
      Wir Arbeiten mit den Herstellern zusammen und wissen das Fahrzeuge auch mit direktem System ausgeliefert worden sind.
      Grüsse

      @Sputnik Danke für die Tabelle die wird wohl interessant sein für einige Nachleser! Denke dann auch mal das die selber nicht wissen was nun genau stimmt. Und nein bei mir ist die die Warnung aufgeploppt auf dem Bildschirm und das Reifenlogo dauerhaft angeblieben im Tacho. Somit müsste es eine Warnmeldung gewesen sein für zu geringen Luftdruck (wie beschrieben).

      Ein wenig schmunzeln musste ich wo stand: "Bei einer Reifenpanne verwenden sie das provisorische Reifenpannenset oder das Ersatzrad (je nach Ausstattung)". Wenn ich nur gesagt bekommen würde welches Rad es trifft, 4 Ersatzräder hatte ich leider nicht dabei. :m0008:
      ""
      Dateien
      • ipugziu.jpg

        (153,03 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Damals erkannte man bei einer Reifenpanne welches Rad defekt war daran, daß es einen Plattfuß hatte. Entweder nahm man das Ersatzrad und schraubte es stattdessen dran oder benutzte das Reifenpannenset (gibs ja auch schon seit Jahrzehnten). Was ist daran heute anders?

      Citroën Cactus PureTech82 Sélection, Lack: balticblau, AirBump: schwarz, Interieur: Habana, Polster: Stoff/Velours Club Habana
      Citroën 2CV6 Club, Lack: blau/schwarz, Dach: bleu-marine, Interieur: marron/Kiefernholz, Polster: Jersey Fischgrät grau

      1. Dingsda meinte ja auch das es nicht genau eingegrenzt wird vom System. :) (keine Ahnung wie ich die „1.“ dahin gemacht habe.... die soll da eigentlich nicht stehen)
      Das war eher Scherzhaft gemeint ^^
    • @Daniel ... :D habe mich da auf den Text bezogen mit dem "!" drin wo steht: "Der erkannte Reifendruckverlust führt nicht immer zu einer sichtbaren Verformung des Reifens. Begnügen Sie sich nicht nur mit einer Sichtprüfung".

      Ich habe einen vollwertigen Ersatzreifen im Kofferraum und würde natürlich auch diesen verwenden wenn der Reifen PLATT ist. Jedoch geht es hier um Luftverlust von 0,2-0,3 bar welchen das System merkt und warnt. Jedoch kannst du diesen nicht durch eine Sichtprüfung immer sofort feststellen. Wenn dann noch die Kompressoranlage beim Auffüllen nicht greift und andauern abspringt und vorbeiblässt weiß du nachher nicht WELCHES Rad nun weniger hatte. ;):D
      Hätte das System mir gesagt vorne links ist zu wenig, könnte ich genau diesen im Auge behalten und kontrollieren. Alternativ direkt zum Reifenhändler reparieren ... anstelle mit einem defekten aufgepumten weiter zu fahren.

      @Sputnik :thumbsup: .. ;)
    • Der Cactus hat bisher nur ein indirektes Reifendruckkontrollsystem. Ob das FL-Modell mit einem direkten ausgestattet sein wird, weiß ich nicht.Es mag sein, dass man irgendwo Sensoren für Direkt auch für Cactus gelabelt kaufen kann. Artikelbeschreibungen sind geduldig ;) Das heißt aber noch lange nicht, dass sie im Cactus funktionieren werden. Neben den Sensoren (als Hardware), die die Werte theoretisch messen können, braucht das Auto die nötigen Progammanweisungen in der Software, die Werte auch tatsächlich zu messen, die Sensoren anzusteuern und die erhaltenen Werte zu verarbeiten und aufzubereiten und dem Fahrer ggf bei Bedarf anzuzeigen. All das kann unser Cactus (bisher) nicht. Siehe Cit-PDF anbei.
      Also lieber das Geld sparen und sich nicht veräppeln lassen... ;) Die Aussage der zitierten "auswuchtwelt" ist schlicht falsch. Kann sich jeder selber ausdenken, was da für Beweggründe ne Rolle spielen....
      Um die Themenfrage also zu beantworten: alle Cacteen haben wg EU-regelungen und Zulassungsvorschriften RDKS, nur eben ein indirektes.

      Dateien
      8) Cactus e-HDi 92PS ETG6 Feel Edition

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von lumo77 ()

    • Neuer Cactusbesitzer sucht Winterreifen

      Hallo zusammen,

      ich bin seit ein paar Monaten stolzer Besitzer eines schwarzen 2017er Cactus.
      Nun geht es auf den Winterreifen-Wechsel zu und ich bin auf der Suche nach neuen Reifen.
      Über diverse Vergleichsseiten habe ich festgestellt, dass es wohl überwiegend Alufelgen für den Cactus gibt.
      Unter folgendem Link habe ich das Angebot gefunden, zu dem ich tendiere:
      (Wer Links nicht vertraut für den packe ich ein Bild in den Anhang ^^ )

      reifendiscount Link

      Hat jemand Erfahrungen mit der Seite?
      Sind die Kompletträder geeignet?
      Für mich sieht die Felge zum Beispiel nach 5 Löchern aus, soweit ich das gesehen habe sind an meinen aber nur 4?
      Falls die nicht passen sollten, bin ich natürlich für günstige Empfehlungen dankbar. (sollten Schneekettengeeignet sein)

      Schon mal vielen Dank und beste Grüße,

      Björn/d0cu

      Dateien
    • Meine Wunschfelge wäre die originale Square 16 Zoll in schwarz gewesen.
      Aber da wären allein die 4 Felgen schon auf rund 1.200 € gekommen, zuzüglich der entsprechenden Reifen.
      Als ich mich dann eben bei Reifendirekt umgesehen habe, fiel mir diese Felge auf.
      Renommierter Hersteller, guter Preis, sehr ordentliche Optik........gekauft.
      Bin sehr gespannt wie sie auf meinem Origins aussehen werden.

      Nachtrag: Bei Reifendirekt gibt es 3% "Nachlass" auf die ADAC Mitgliedsnummer.......

      Gruß, André