ex. Polo 6N2 1.0 50PS Besitzer / interessent für Cactus Benzin o. Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bisher kann ich nichts Schlechtes über Santander sagen. Werbung schickt einem wahrscheinlich jede Bank...
      Das erste von drei Jahren ist jetzt bezahlt, ich werde den Kredit aber wohl vorzeitig ablösen.

      @Dingsda: Und wie hast Du jetzt finanziert?

      ""

      CACTUS PureTech 82 Shine, ETG, Schwarz, Stoff-/Leder Habana, 17-Zoll Cross zweifarbig, Panoramadach

    • Ich bin auch zufrieden mit Santander. Ich hab zwar schon lang keine Finanzierung mehr dort laufen, aber bin trotzdem aktueller Kunde mit einer Kreditkarte. Wenn es notwendig wäre, dann würde ich auch wieder dort finanzieren. Ich glaube auch, dass nicht nur die Santander mit Werbung zubombt, sondern auch die anderen Institute. Die Kundenbetreuung war bislang sehr zufriedenstellend.

      Bestellt am 29.03.2016, erhalten am 17.06.2016
      :w0036:
      C4 Cactus, Blue HDI 100 ETG6, Shine, Lagoon
    • *OFFTOPIC*

      ... keine bange wollte eigentlich nur 2 Raten machen aber ging nicht. Wollte ein Angebot wahrnehmen. Aber auch bei Handy bin ich da etwas anders weil ich da zB auch schon zwei mal o2-My-Handy gemacht habe. Aber nun mit dem iPhone 6 Plus ... das lasse ich noch lange weiterlaufen wiel Apple ja viel länger Updates bietet als Andoid!

      Ich habe natürlich die 0% bei der CT-Bank gewählt weil so ist der Händler + die CT-Bank bzw PSA-Bank Ansprechpartner. Egal wie die Erfahrungen sind ich für meinen teil setze die auf die selbe Ebene wie Geldhaie weil die Kredite verteilen ohne auf die Finanzen zu schauen (keine Schufaabfrage) von den Leuten .... probleme vorprogrammiert und dann STRESS MACHEN.
    • Hallo Leute, ich wollte noch ein paar Sachen mit euch teilen die den einen oder anderem BEKANNT sind oder neu & verwundern :D

      Mir sind so ein paar Sachen aufgefallen was die konfiguration betrift.

      1. Spielheizung => anscheinend haben alle die auch die Sitzheizung wählten die Spiegelheizung mit an Bord (bitte um korrektur wenn ich mich irre)
      2. habe noch nix gelesen über Wischdüsen-Heizung oder so
      3. Thempomat => man kann "Standard-Werte" einspeichern so das man nicht selber manuell in Schritten hoch oder runter muss / wenn du dann auf einer 70ger Straße fährst und du 75 eingespeichert hast brauchst nur noch den Tempomat einschalten und wird diese übernehmen können
      4. Scheibenwischer => amüsand was für mich als 16 Jahre alten Polo Fahrer gewundet hatte => wenn es regnet und man Scheibenwischer an hat aber auch mal rückwärs setzen muss, springt von Geisterhand hinten der Wischer an
      5. Berg-Anfahr-Assistent => auch nicht jedem so bekannt ist das wenn man am Berg anfahren möchte die Bremse bis zu 2sec. greift damit man ohne Zurückrollen beschleunigen kann

      Generell muss ich sagen das viele Sachen beim Konfigurieren des Cactus sehr undurchsichtig sind oder das man sehr lange nach Antworten suchen muss. Beim Support wird man zwar auch so lala geholfen aber verweisen zusehens auf die Werkstätten. Falls Ihr es noch nicht wusstet dieser Support bearbeitet PSA-Kreditanfragen, telefonischer Support aber auch zusätzlich noch den Chat. Einen Fachbereich oder technischen Support gibt es dort NICHT!
      Bei VW mal Support angerufen wegen NM-Belastungen von Passat-DSG getrieben, wurde direkt weiter verbunden in die technische Abteilung und eben diese sendete mir spätestens nach 48Std. ein komplettes Datenblatt mit allen Angaben über die Belastbarkeiten von diesem DSG-Getriebe.

      Diese Support Problem fällt mir gerade jetzt auf wo ich nach genauen Schaltplänen oder eine Darstellung wie die Soundanlagen nun im Cactus aufgebaut oder verbaut sind.

    • Spiegelheizung ist im City-Paket (Piepser hinten+Kamera) enthalten, unabhängig von der Sitzheizung

      beheizte Wischdüsen gibts nicht, da es keine Wischdüsen gibt

      Die Speicherfunktion des Tempomats ist nice to have, imho mehr aber nicht

      Das automatische Heckwischen kann man in irgendeinem Untermenü auch abstellen, als Erinnerung an alte Polo- Zeiten :thumbup:

      Berganfahrhilfe, warum nicht für den 75 und 82 PS Benziner? ?(

      Gruß ,
      Äärbambaa

      "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen." Walter Röhrl

    • Nabend die Herren,

      also eine Motorabhängigkeit habe ich jetzt in der Betriebsanleitung habe ich jetzt nicht gefunden :D
      ... aber die Schräge am Bordstein ist damit aber auch nicht gemeint :P:rolleyes:

      Nein natürlich bleib die Scheibenwischer-Sonderfunktion für den Rückwärsgang an :D
      genau so wie das Psydo-Abbiegelicht (statisches Abbiegelicht)
      das drei mal Blinken beim Antippen
      die Thempo-Limits im Thempomaten
      die Comming-Home-Funktion (nachleuchten)
      Scheinwerferautomatik
      Scheibenwischerautomatik (gucken ob die sich bewehrt)

      g8 :sleeping:;)

      Dateien
      • köhiuzghui.jpg

        (218,45 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • oiuhjouihih.jpg

        (197,04 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Der Airbumper schrieb:

      Die Speicherfunktion des Tempomats ist nice to have, imho mehr aber nicht
      Ich fahre fast nur noch mit tempomat. auf 35, 57, 78, 109, 129, 160 programmiert. ich find es seitdem sehr cool, einfach aufs gas latschen zu können ohne immer den tacho im blick zu haben, ob ich nicht zu schnell bin.

      am anfang war es gewöhnungsbedürftig und hat abgelenkt, immer über den touchscreen das Tempo zu wählen. geht aber mittlerweile fast "blind" und treffsicher und schneller als über das lenkrad in 5er kmh schritten hoch zu tippen.

      was ich sehr selten, höchstens mal auf ner leeren autobahn, nutze ist der cruise-modus. das ist dann schon auch mal entspannt, den gas-fuß mal vom pedal nehmen zu könnne - natürlich trotzdem immer bremsbereit - und den kniewinkel mal zu verändern. mal aus der zwangshaltung raus. grad auf langstrecke auf der piste...

      aber in stadt oder auf landstrassen muss man ja doch öfters abbremsen und dann stellt sich der cruise-modus aus (pause) und du musst ihn neu aktivieren über das lenkrad. für mich etwas unpraktikabel - außer auf langen "leeren" autobahn-etappen

      ist aber sicher geschmackssache...

      DingsDa schrieb:

      Nein natürlich bleib die Scheibenwischer-Sonderfunktion für den Rückwärsgang an
      ich habe diese funktion ziemlich schnell ausgestellt, weil es dem wischer nicht so toll bekommt, wenn du bei pfurztrockenem wetter jedesmal beim rückwärtsfahren den wischer über die trockene scheibe rubbelst und beim rangieren vor und zurück nervte es auch ziemlich schnell, wenn dann jedesmal der wischer anspringt....


      berganfahrassi funktioniert top. grad beim etg sehr nützlich.
      8) Cactus e-HDi 92PS ETG6 Feel Edition
    • Der Heckscheibenwischer bei eingelegtem Rückwärtsgang geht bei mir nur an, wenn der Frontscheibenwischer eingeschaltet ist. Und der ist bei trockenem Wetter natürlich aus.
      Habe die Funktion trotzdem deaktiviert, da man durch die Heckscheibe eh nicht viel sieht.

      C4 Cactus PureTech 110 Start&Stop Feel, Olive Braun mit schwarzen AirBumps
      Felgen Square grau, Navi, City Kamera Paket, Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, Ersatzrad
      Tageszulassung 09/2015, meiner seit 10/2015
    • SlowPulseBoy schrieb:

      Der Heckscheibenwischer bei eingelegtem Rückwärtsgang geht bei mir nur an, wenn der Frontscheibenwischer eingeschaltet ist.
      ach, echt? danke für die info, so würde die funktion wenigstens ein bißchen sinn machen! dann ist bei mir wohl ein fehler in der steuerungssoftware. werde mal beim händler rumfahren und ihm das phänomen demonstrieren....
      hatte mich schon mit abgefunden als nicht ganz ausgereift/durchdachte technik....
      8) Cactus e-HDi 92PS ETG6 Feel Edition