Hohlraumversiegelung, Rost und Prophylaxe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also ich bin für den Unterbodenbereich ein Fan von Seilfett. Gibt´s von verschiedenen Herstellern als Sprühdose und auch Kartusche. Ich persönlich nehme das von Elaskon
      Da Fett läßt sich leicht verarbeiten, ist erstmal relativ dünn und dickt dann ein. Bleibt aber immer leicht klebrig und elastisch im Gegensatz zu einem Wachs.
      Ich habe gerade einen fast neuen Panda damit eingesprüht. Einfach Bremsen abdecken und los. Der Sprühnebel war zu vernachlässigen.

      Gruß

      Reinhard