Dachträger (+ Box)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dachträger (+ Box)

      Hallo zusammen,

      hat jemand noch einen Dachträger und evtl. Box im Angebot oder kann etwas empfehlen?

      Viele Grüße

      Josch

      ""

      C4 Cactus PureTech 110 Rip Curl

    • Hab mir die Original-Dachträger gekauft - passen wuderbar und machen keine Kratzer.

      Citroën Cactus PureTech82 Sélection, Lack: balticblau, AirBump: schwarz, Interieur: Habana, Polster: Stoff/Velours Club Habana
      Citroën 2CV6 Club, Lack: blau/schwarz, Dach: bleu-marine, Interieur: marron/Kiefernholz, Polster: Jersey Fischgrät grau

    • Anbieten kann ich dir leider nichts, jedoch stimme ich Daniel zu. Der Original-Dachträger passt in die dafür vorgesehenen Ritzen auf der Unterseite an der Dachreling. Ich bin sehr zufrieden damit. Bei der Box kommt es darauf an, was für deine Zwecke benötigt wird. Hier ist die Frage, ist dir Länge, Breite, Volumen oder gar nur die Optik wichtig?

      PureTech 110 S&S, Blanc Banquise

    • Danke für die Antworten!
      Ich hatte gehofft, ein gebrauchtes Model übernehmen zu können.

      Konkreter Anlass ist ein geplanter Skiurlaub mit voraussichtlich fünf Personen an Board meines Cactus.
      Das wird wahrscheinlich eh schon kuschelig, bin mir aber nicht sicher, ob der Kofferraum für das Gepäck (keine Ski!) ausreichen wird.

      Im Forum hier habe ich gesehen, dass viele auch den Thule WingBar Edge 9581 haben, finde ihn aber ausgesprochen teuer (mindestens 200 €, 325 € UVP).
      Da ist der Original-Dachträger mit ca 165 € ja fast ein Schnäppchen.

      Dachbox wäre die nächste Frage.. Auch wenn die Harttopboxen vermutlich stabiler und aerodynamischer sind, ist eine flexible/faltbare Box wohl besser zu verstauen.

      C4 Cactus PureTech 110 Rip Curl

    • Den Originalen-Dachträger gab es in den letzten 8 Wochen 2x gebraucht in der Bucht für 50 -85 €. Wenn man keine Zeit mitbringt hilft es leider nicht viel.

      Ich würde von einer flexiblen Box absehen. Man möge sich mal ausdenken, was nach einem Winter oder gar Sommerurlaub da so alles hängen bleibt. Es ist schon bei einer Hartbox mühselig den Schmutz zu entfernen. So meine Erfahrung.

      Für den Skitransport könnte eine Farad Dachbox Crub 430 Liter geeignet sein (Maße: 180x78x40 cm) oder die günstige Dachbox von Junior, Typ: Xtreme 450 (Maße:1950x78x39 cm). Das dürfte die Junior sein:



      Günstige Alternative ohne SKI-Transportmöglichkeit sind da z.B. Junior Dachboxen oder Modula Dachboxen. Hier kann man locker 340 - 420 Liter zusätzlich beladen.

      Alle diese Boxen habe ich schon auf dem C4 Cactus gesehen!

      Ich selbst habe mich für mehr Ladevolumen (+340 Liter) entschieden. Ich wollte keinen langen Sarg auf dem Dach haben, deshalb lieber kurz und breit “Modula Ciao”: 140x80x44 (LxBxH) cactus-forum.de/gallery/index.…67baad9d9504449e92628fe6e



      Klar, teurer und besser geht immer: packline-roofbox.com/car-brand/citroen/

      PureTech 110 S&S, Blanc Banquise

    • Danke für die schnelle Antwort!
      Dann halte ich mal die Augen in der Bucht offen.. Wie findet man sie am besten? Mit der Artikelnummer 1610033180?

      Ja Ski werden vor-Ort geliehen, es geht nur ums Gepäck.
      Und ein Sarg möchte ich auch nicht unbedingt..
      Deins gefällt mir richtig gut, cool mit dem NASA-Aufkleber! :D

      Danke auch für den Tipp mit der flexiblen Box. Da ich keine Garage und auch keinen richtigen Kellerstauraum habe muss ich mir darüber leider auch Gedanken machen..

      Ich habe noch eine Mietlösung in meiner Nähe gefunden, 400 L Box mit Trägersystem, 8 Tage/80 Euro..

      C4 Cactus PureTech 110 Rip Curl

    • Ich habe eben so das Platzproblem. Deswegen hatte ich auch mit dem Gedanken gespielt mir eine faltbare Box zu nehmen. Aber zu Ende gedacht macht das wenig Sinn. Meine Spaceshuttle bleibt jetzt auf dem Dach, weil es mir sehr gefällt. (eigentlich ökologischer Unsinn, jedoch im Stadtverkehr nahezu irrelevant! Und da halte ich mich auf...)

      Da finde ich die Lösung, eine Box zu mieten, sehr gut! So eine Box seht in der Regel 340 Tage im Jahr nur dumm rum und nimmt Platz weg.
      Schau dich mal bei eBay Kleinanzeigen um. Auch hier habe ich tolle Boxen und auch Citroën Dachträger (aktuell nicht mehr!) gesehen. Auch hier werden privat Boxen zu sehr guten Preisen (€ 2,- /Tag)verliehen.

      Viel Erfolg und Hals und Beinbruch euch 5!

      PureTech 110 S&S, Blanc Banquise

    • Danke für die Tipps.. Dass mit der faltbaren Box hatte ich tatsächlich noch nicht zu Ende gedacht!
      Bei mir ist es auch größtenteils Stadtverkehr aber immer dran lassen gefällt mir dann doch nicht
      (erst recht nicht mit dem Panoramadach, auch wenn ich dann immer sehe, ob die Box noch da ist ^^)

      Ich halte mal die Augen nach Dachträgern offen, das wird wohl in jedem Fall eine gute Investition sein und eine Box dann besser mieten.

      Danke, bin mal gespannt wie eine längere Fahrt mit 5 wird..
      Zumindest ökologisch :D

      C4 Cactus PureTech 110 Rip Curl

    • Shagur schrieb:

      Ich habe eben so das Platzproblem. Deswegen hatte ich auch mit dem Gedanken gespielt mir eine faltbare Box zu nehmen. Aber zu Ende gedacht macht das wenig Sinn. Meine Spaceshuttle bleibt jetzt auf dem Dach, weil es mir sehr gefällt. (eigentlich ökologischer Unsinn, jedoch im Stadtverkehr nahezu irrelevant! Und da halte ich mich auf...)

      Da finde ich die Lösung, eine Box zu mieten, sehr gut! So eine Box seht in der Regel 340 Tage im Jahr nur dumm rum und nimmt Platz weg.
      Schau dich mal bei eBay Kleinanzeigen um. Auch hier habe ich tolle Boxen und auch Citroën Dachträger (aktuell nicht mehr!) gesehen. Auch hier werden privat Boxen zu sehr guten Preisen (€ 2,- /Tag)verliehen.

      Viel Erfolg und Hals und Beinbruch euch 5!
      ich habe meine seit letztem Jahr März drauf. War 2 Monate in Elternzeit, da merkt man erstmal wie schön es ist wenn man eine Box hat und nicht nur dumm in der Ecke hängt.