Citroen SMEG Kartenupdate 5 Jahre kostenlos! - Ab EZ 7/2015

  • Da gibts eine Anleitung wie du eine Grössere Speicherkarte einbauen kannst, schaue ob ich den link finde.

    Wo aus dem CH-Land bist du?

    Citroen C4 Cactus
    Audison Bit One
    Audison Voce AV 5.1k
    Audison Voce AV quattro

  • Hallo fricafrio

    Den Beitrag über die Speichererweiterung kenne ich bereits. Ist mir aber zu frickelig. Ist jetzt auch kein Thema mehr für mich. Für den Preis des Update bekomme ich fast ein neues Navi bzw würde ich auch Maps benutzen.

    Ich wohne in Luzern.

    Citroën C4 Cactus Rip Curl PT 110

    BJ. 2016 🚗

  • Das war leider nur der "dezente" Hinweis, dass mein Cactus jetzt 5 Jahre alt ist und dass ich ab jetzt, die Updates bezahlen muss.

    Ich bekam diese Meldung heute ebenfalls und mein Auto hat erst 4 Jahre auf dem Buckel. In der Android-App kann ich allerdings schon seit längerem keine Möglichkeit zur Aktualisierung des Kartenmaterials mehr finden, das wurde wohl entfernt. Alles irgendwie sehr undurchsichtig und nicht nachvollziehbar für mich. Wobei ich es verschmerzbar finde, da ich das doch recht mager ausgestattete Navi nur sehr selten nutze. Gegen Maps, Sygic oder TomTom stinkt es ohne Baustellen- und Stauumfahrung oder z.B. der fehlenden Option, Autobahnen zu vermeiden, gnadenlos ab.

  • Moin,


    den Hinweis hatte ich auch. Zum Glück hatte ich neulich noch die neuesten Daten heruntergeladen, die muß ich nur noch übertragen.Die App benutze ich nicht, nur die Internetseite von Citroën.


    Die Sache mit "lebenslang" bei TomTom ist übrigens auch so ein Ding. Das bedeutet nicht "so lange, wie dein Gerät noch funktioniert", sondern "so lange, wie TomTom meint, daß dein Gerät funktionieren darf", was zwischen fünf und zehn Jahre sind. Danach wird's auch kostenpflichtig oder, wie mir geschehen, man bekommt einfach keine Daten mehr, nur ein "Angebot" für ein neues Gerät. Darauf habe ich dankend verzichtet. Und auf TomTom verzichte ich seither auch.

    Viele Grüße


    Wolfram


    C4 Cactus PureTech 82 S/S ETG Shine, EZ 3/2017

  • Für meinen Cactus ( BJ. 8/14) gab's leider nie kostenfreie Kartenupdates. Ich habe mir anfangs mit diversen Works-arounds beholfen, um die Karten-Updates zu installieren.


    Mittlerweile nutze ich fast nur noch Google-Maps auf dem Android-Handy und lasse den Ton des Handys ( auch Musik u.a. über die Radio.de-App) via BT auf den Cactus-Lautsprechern ausgeben.

    Kostet nichts, außer Daten ( man kann lange Routen bei Googlemaps aber im heimischen WLAN zur Offline-Nutzung downloaden).

    CITROËN C4 CACTUS BlueHDi 100 Shine Edition - was sonst? 8)

    Einmal editiert, zuletzt von cactus-fb ()

  • Das ist natürlich auch eine gute Lösung. Immer aktuell und auf die jeweilige Verkehrssituation angepasst.

    Wirklich perfekt wäre es, wenn man Maps dann noch auf dem SMEG bedienen könnte...oder eben einfach Auto Play funktionieren würde 😤

    Citroën C4 Cactus Rip Curl PT 110

    BJ. 2016 🚗