Beiträge von Pizzicato

    du brauchst ein diagbox fullchip VCI und einen Laptop mit Internet Zugang. Dann musst du das Programm flexihub installieren. Er schickt dir dann einen Code den du eingeben musst, und dann hat er Zugriff auf dein Fahrzeug.

    Alles weitere sagt er dir dann. Funktioniert astrein.

    Was hat dich der Spaß gekostet?

    Ich war nun endlich zur Inspektion bei 180.000km. Gewechselt wurden Zahnriemen mit Wasserpumpe, Keilrippenriemen, Öl mit Filter, Bremsflüssigkeit, Pollenfilter.
    Geprüft wurde Sättigungsgrad Partikelfilter und Additivstand,... Wie immer gab es auch einen Leihwagen gratis.

    Unterm Strich 1065 Euro, was für mich im Rahmen liegt.

    Der Partikelfilter ist zu 70% mit Asche gesättigt und wird irgendwann demnächst fällig sein. Das Additiv ist erst zu 75% aufgebraucht. Was die Sättigung und den Füllstand angeht, fahre ich wohl ganz gut, weil meistens schon ein Auffüllen und der Wechsel des DPF bei der Laufleistung durch geführt wurde.

    Früher wurde so einiges auf Pi mal Daumen gemacht, bei meinem ersten Auto habe ich den Vergaser auch nach Gehör eingestellt, und er fuhr. Früher brauchte so ein Auto aber auch doppelt soviel Sprit

    Früher haben die Werkstätten auch schon mit CO-Tester eingestellt. Wenn du das nach Gehör machst, ist es kein Wunder, dass der säuft wie ein Loch.


    Beim 1303 Cabrio meiner Eltern damals hat ein Freund in der Werkstatt den Motor und Vergaser eingestellt. Gerannt wie Sau und Verbrauch lag um die 7 Liter. Das war natürlich schon ein 1600er mit 50 PS, aber auch die galten als Säufer.

    Ich muss immer noch zur Inspektion, der Cactus ist mittlerweile 5000 drüber, aber nicht zum ersten Mal.


    lumo77 warst du schon zur Inspektion? Was hat die effektiv gekostet?

    Ja. Ich musste die Fin angeben und der Touchscreen war nicht dabei. Habe weiter oben beschrieben, wie ich es ausgepackt habe. Ich vermute, dass die Software geflasht wurde.

    Ach, ja klar, habe ich ja auch gelesen...

    Das währe cool wen man dies "nur" flashen muss. Bei diesem Thema bleib ich drann

    Kann es sein, dass die Rechenleistung von den SMEGs mit CarPlay/Androidauto höher ist? Ansonsten wäre es wirklich dreist, die Funktion beispielsweise im Cactus zu unterdrücken und im Berlingo zu aktivieren.

    Kommt jemand an die Firmware der SMEGs?

    Wie lief das mit der FIN? Musstest du die angeben? Die Frage ist, ob es sich um ein originales PSA-System aus einem anderen Modell handelt, oder die Software geflasht wurde. Klingt aber interessant.


    Edit: Stammt scheinbar aus einem Unfallwagen, oder? Zumindest ist das Angebot beendet. Auf den Bildern bei eBay sieht es danach aus, als wenn es das Infotainment aus dem FL-Cactus ist. War auch der Touchscreen dabei, wie beschrieben?

    Hi Pi, Ich muss in ca 2 Monaten zur 175000er. Warum denkst du, dass die so teuer wird? Habe bisher nur einmal oder zweimal etwas mehr als 300 ausgegeben, als ich nicht das eigene Öl mitgebracht habe...

    derive2020 hat es ja schon beschrieben. Der Zahnriemen müsste fällig sein und das ist leider kein Schnapper.

    Moin, kennt jemand den aktuellen Kostenpunkt der 175.000 km Inspektion übern Daumen beim eHDI 92? Ich müsste eigentlich schon wieder lange zur Inspektion gewesen sein, denke aber mit Schrecken an die Kosten. Übrigens wurde noch nie Additiv für den Partikelfilter aufgefüllt, liegt das am Fahrprofil?

    Keiner einer? Komisch. Ich bin jetzt knapp 2000km drüber und müsste halt mal langsam dan die Inspektion denken. Ich rechne mit 600-700 Euro, kommt das hin?

    Ist das Wischwasser vorher auch auf das Wischerblatt gesprüht worden, oder unter/hinter das Wischerblatt? Konstruktionsbedingt soll das Wischwasser nicht auf die Scheibe in dein Sichtfeld gesprüht werden, sondern direkt vor die Wischerblätter.

    Bei welchen Wischerblättern kann man denn die Düsen einstellen?

    ...mal eine Frage: Bei mir spritzt der Wischer auf der Fahrerseite immer direkt unten links in die Ecke...nie ins Blickfeld. Somit wischt er nicht so schnell sauber, weil da halt nicht so schnell Wasser hinkommt.


    Wie stellt ihr die Düsen ein? Habt ihr einen Trick?


    Danke und Gruß :cactus2:

    Problem gelöst? Sitzt der Schlauch noch am Anschluss am Wischerblatt? Mir ist der früher auch immer runtergerutscht.

    Ich weiß nicht, ob sich das für mich lohnt, einerseits hätte ich gern CarPlay, andererseits habe ich aber das Werksnavi.

    Ich bin auf einen Bericht und Langzeiterfahrung gespannt.
    Ist der Einbau tatsächlich so einfach? Die ganzen Steuergeräte müssen doch getauscht und bestimmt ab- und neu angemeldet werden.
    Das Infotainment ist ja ziemlich weit ins Fahrzeug eingebunden, allein was Warnmeldungen, etc. angeht.