Gilt das noch: Die ersten 6 Monate nicht in die Waschstraße?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gilt das noch: Die ersten 6 Monate nicht in die Waschstraße?

      Hallo zusammen,

      ich weiß noch, dass ich es früher immer so mit unseren Neuwagen gehandhabt habe...
      Keine Ahnung ob dies heute (nach Stand der Technik) noch seine Gültigkeit hat.
      Der damalige Grund: Der neue Lack ist noch nicht gänzlich ausgehärtet und sollte daher in den ersten Monaten nicht poliert werden und auch nur von "Hand"
      bzw. mit Clean-Park-Abspritzdüsen gewaschen.

      Hier würde mich jetzt einfach kurz eure Meinung interessieren.

      Dankeschön vorab. :)

      ""
    • Hallo Zazou,

      Ihr dürft den Cactus ohne Bedenken in der Waschanlage waschen. Bevor der Neuwagen ausgeliefert wird, wird er auch aufbereitet und ich glaube nicht, dass da auf die Kärcher und Co.-Wasserwerfer verzichtet wird. Die Produktion eines Neuwagens liegt schon so lange bei der Auslieferung zurück, dass man getrost in die Waschanlage kann.

      Schöne Grüße

      Scrootch

      C4 Cactus 110 e-THP S&S Shine in Arden Rot...

    • Sodele,

      nachdem mein Cleiner Roter Cactus nach 14 Tagen auf Deutschlands versalzten Straßen aussah wie frisch von Baja California mit nem Zwischenstop bei der Rallye Monte Carlo war eine Außenreinigung angesagt. Nachdem mein Freundlicher darauf hingewiesen hatte, dass eine Maschinenwäsche kein Problem sei, man müsse nur auf die Dachreling achten - wenn die Maschine schlecht eingestellt sei, dann könnten die vorderen Abdeckungen davon fliegen - wagte ich also den Gang in die Waschstraße meine Misstrauens. ;)
      Ich kann berichten: Alles heil, weder lack noch Reling nahmen irgend einen Schaden.

      Ich wusste schon gar nicht mehr wie leuchtend rot mein Cactus ist. ;)

      So long Scrootch

      C4 Cactus 110 e-THP S&S Shine in Arden Rot...

    • Scrootch schrieb:

      Sodele,

      nachdem mein Cleiner Roter Cactus nach 14 Tagen auf Deutschlands versalzten Straßen aussah wie frisch von Baja California mit nem Zwischenstop bei der Rallye Monte Carlo war eine Außenreinigung angesagt. Nachdem mein Freundlicher darauf hingewiesen hatte, dass eine Maschinenwäsche kein Problem sei, man müsse nur auf die Dachreling achten - wenn die Maschine schlecht eingestellt sei, dann könnten die vorderen Abdeckungen davon fliegen - wagte ich also den Gang in die Waschstraße meine Misstrauens. ;)
      Ich kann berichten: Alles heil, weder lack noch Reling nahmen irgend einen Schaden.

      Ich wusste schon gar nicht mehr wie leuchtend rot mein Cactus ist. ;)

      So long Scrootch


      Das kann ich bestätigen! Auch meiner ist nach der maschinellen Wäsche wieder von Salz/Schneegrau zu blütenweiss mutiert. Auch die schwarzen Kunststoffteile sind wieder so wie sie sollten!