Version "Origins" beim Cactus nicht mehr bestellbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Version "Origins" beim Cactus nicht mehr bestellbar

      Hallo,

      mit der neuen Preisliste des Cactus, vom 28.10.2019, ist die Version "Origins" aus dem Angebot gefallen.
      Somit wird das Angebot, nach dem Wegfall diverser Motorvarianten und Ausstattungmerkmalen, weiter ausgedünnt.
      Ich bin gespannt, wie lange der Cactus noch produziert wird.......

      Gruß, André

      ""
    • c4c-origins schrieb:

      ......
      Ich bin gespannt, wie lange der Cactus noch produziert wird.......

      Gruß, André
      Laut den französischen Medien wird der Cactus in 2020 vom C4 III ersetzt.
      largus.fr/actualite-automobile…uture-c4-iii-9332390.html
      Ja, es stimmt auch, dass Citroën bei auslaufenden Modellen die Auswahl immer stärker einschränkt
      Gruß, Karl-Heinz

      bisherige Autos: Opel Kadett B '78-'79 von da an nur noch Citroën: GS 1015, GS 1220, BX 19GT, BX 19GTi, BX 19TRi Break, Xantia 1.8iSX Automatik, Xantia 2,0i 16V Exclusive Break Automatik 06/98 - 03/19
      Seit 04/2019 C4 Cactus II PT 110 Shine (EZ 05/18)

    • Mir dämmert langsam dass ich mich wirklich glücklich schätzen kann für meine Bestellung offenbar genau den richtigen Zeitpunkt (02/19) gefunden zu haben - für mindestens vier Jahre habe ich jetzt eigentlich - bis auf ein paar Kleinigkeiten - genau das Auto was ich gesucht habe. Bis auf das Grip Control ist alles drin was für den Cactus bestellbar war, jetzt müsste man schon das Glück haben und einen Händler finden der genau so einen auf dem Hof stehen hat, zu konfigurieren gibts ja nicht mehr viel...

      Bin trotzdem gespannt was Citroen für den C4 in Zukunft geplant hat.

    • Übrigens kann man sich den C4 Cactus in Frankreich noch sehr vielfältig zusammenstellen:
      citroen.fr/vehicules-neufs/cit…torisations/versions.html
      Gruß, Karl-Heinz

      bisherige Autos: Opel Kadett B '78-'79 von da an nur noch Citroën: GS 1015, GS 1220, BX 19GT, BX 19GTi, BX 19TRi Break, Xantia 1.8iSX Automatik, Xantia 2,0i 16V Exclusive Break Automatik 06/98 - 03/19
      Seit 04/2019 C4 Cactus II PT 110 Shine (EZ 05/18)

    • Ben schrieb:

      Mir dämmert langsam dass ich mich wirklich glücklich schätzen kann für meine Bestellung offenbar genau den richtigen Zeitpunkt (02/19) gefunden zu haben - für mindestens vier Jahre habe ich jetzt eigentlich - bis auf ein paar Kleinigkeiten - genau das Auto was ich gesucht habe. Bis auf das Grip Control ist alles drin was für den Cactus bestellbar war, jetzt müsste man schon das Glück haben und einen Händler finden der genau so einen auf dem Hof stehen hat, zu konfigurieren gibts ja nicht mehr viel...

      Bin trotzdem gespannt was Citroen für den C4 in Zukunft geplant hat.
      Hallo,

      ich sehe es ganz ähnlich wie Du, unglücklicherweise war ich aber doch etwas zu spät mit dem bestellen dran - in Bezug auf das Glasdach.
      Es war nicht mehr verfügbar, das ist echt etwas, was mich ein wenig ärgert.
      Leider waren bei mobile keine Origins mit Glasdach mehr zu finden, die meinen weiteren Vorstellungen entsprochen hätten, daher musste ich das so in Kauf nehmen.
      Auch hätte mir der 130 PS mit Schaltgetriebe eher zugesagt, aber der fiel ja schon früher im Jahr aus dem Angebot.
      Zum Glück hab ich wenigstens noch die el. anklappbaren Außenspiegel und den automatisch abblendenden Innenspiegel als Serienausstattung bekommen.
      Dies ging aus der bei meiner Bestellung aktuellen Preisliste nicht eindeutig hervor, und auch der Händler konnte das nicht zweifelsfrei beantworten.
      Die bis jetzt einzige Enttäuschung am Fahrzeug sind die Trommelbremsen hinten, das hätte ich niemals erwartet.
      Am Donnerstag ist es dann endlich so weit, dann kann ich das Fahrzeug beim Händler abholen - ich freu mich drauf, das steht fest.

      Gruß, André
    • khs2212 schrieb:

      Übrigens kann man sich den C4 Cactus in Frankreich noch sehr vielfältig zusammenstellen:
      citroen.fr/vehicules-neufs/cit…torisations/versions.html
      Gruß, Karl-Heinz
      Hallo,

      aber auch hier sind schon einige Optionen, wie z.B. das Glasdach, die Dachreling und Grip Control, nicht mehr verfügbar.
      Ich denke auch in seinem Heimatland wird der Origins in absehbarer Zeit aus dem Programm fallen......

      Gruß, André
    • Daß der Origins aus dem Programm fallen wird ist eigentlich klar, da es ein Sondermodell zum 100-jährigem Citroën-Jubeläum ist. Ich glaub bei den anderen Modellen wird das Sondermodell auch so nach und nach verschwinden.

      Bei Citroën ist es so:

      ->in Deutschland werden die Basismodelle entweder gar nicht oder nur sehr kurz angeboten (das war schon in den 80ern so)
      -> landestypische Basismodelle werden mit diversen Zusatzausstattungen schmackhaft gemacht und als Sondermodelle verkauft (hat Citroën in den 90ern sehr ausführlich gemacht)
      -> zum Ende der Produktion wird das Programm ausgedünnt, um langsam das Nachfolgemodell anzukündigen.


      Beim Cactus wird Teil 1 in Deutschland schon praktiziert: der Cactus2 in der Ausstattung "Start" (ohne CAC-Federung) wurde in D gar nicht erst angeboten. Da nun der Start auch im Heimatland nicht angeboten wird, ist seit dem der "Live" die Basisausstattung. Die jetzige Basisausstattung "Live" fiel nun auch in Deutschland weg. Der Großteil wurde hierzulande eh als "Feel" und "Shine" verkauft.
      Teil 3 findet auch zur Zeit beim Cactus statt, da diverse Motor-Getriebe-Kombinationen und Zusatzausstattungen wie Glasdach oder Dachreling nicht mehr angeboten werden.


      Was bei Citroën schonmal vorkommt: wenn was übrig ist, wird es eingebaut, obwohl es nicht zum Ausstattungspaket gehört. Mein Cactus ist z.B. eins der letzten Modelle, die mit braunem Interieur gebaut wurden. Da es den Serie2 nicht mit braunem Interieur geben sollte, hatten sie wohl paar Sachen übrig. Also bekam mein Cactus noch Velourteppiche und eine Mittelarmlehne mit Ablagefach spendiert. So könnte es sich lohnen, kurz vor Ende der Produktion sich noch nen Cactus zu bestellen und sich überraschen lassen, was sie im Werk noch "los werden mußten". ;)

      Citroën Cactus PureTech82 Sélection, Lack: balticblau, AirBump: schwarz, Interieur: Habana, Polster: Stoff/Velours Club Habana, ORGA 14931
      Citroën 2CV6 Club, Lack: blau/schwarz, Dach: bleu-celeste (himmelblau), Interieur: marron/Kiefernholz, Polster: Jersey Fischgrät grau, ORGA 3881