Meine (Langzeit)-Erfahrungen mit dem BlueHDI 100 ETG6 Shine Edition

  • Danke für eure Antworten. Ich persönlich habe kein großes Vertrauen mehr in das ETG6. Die Kupplung wurde ja schon im letzten Jahr gewechselt und schon zweimal neu angelernt. Naja, ich denke ich werde das "Risiko" wohl eingehen und den Cactus weiter verwenden bis eine Reparatur unwirtschaftlich wird. Aber ich werde wohl nicht soviel Glück haben wie lumo77 mit günstigen Kosten bei der Inspektion im nächsten Jahr mit dem Wechsel des Antriebsriemen Nebenaggregate. Ich muss ja z.B. trotz Servicevertrag den Adblue selber zahlen, welcher im Rahmen einer Inspektion immer mit aufgefüllt wird. Da hab ich mal nicht daran gedacht, es zuvor selber aufzufüllen. Kosten: Auffüllen (waren glaube ich um die 14 Liter) Adblue inkl. Arbeitszeit für knapp unter 50 Euro... :(


    Ich bin zwar absolut zufrieden mit meiner Vertragswerkstatt. Alle Arbeiten werden zuverlässig und qualitativ ausgeführt. Günstig sind sie aber bei weitem nicht. Aber vielleicht liegt es auch an der Region (Raum Stuttgart)

    ""

    BlueHDI 100 ETG6 - Shine Edition - Leder Habana - Vollausstattung :D:cactus2:

  • Ja glaub ich dir Stuttgart ist ein teures Pflaster .

    Ich wohne im Lk HN , da ist das Händlernetz nicht so üppig , hab aber ne Werkstatt gefunden die sich um mich bemüht und vor allem zuhört .

    C4 Cactus BlueHDi 120 EAT6 Shine S&S + + +