Beiträge von DingsDa

    Schau mal in die Betriebsanleitung rein, es kann mit den NAMEN der Datei zu tun haben, mit dem FORMAT der Lieder oder aber mit einer zu hohen Qualität (Bitrate) die der Cactus nicht ließt. In der Anleitung steht das alles beschrieben.

    Habe mit knapp 40.000 km einen neuen Motor gebraucht. Kosten 5000€ -Keine Kulanz erhalten.
    Mein 110-PS Cactus hatte beim Gasgeben vermehrt Phasen wo kein Gas angenommen wurde (Leistungsloch) was auch schon in einem anderen Beitrag diskutiert wurde. Das vermehrte auftreten der Leistungslöcher hat langfristig dafür gesorgt, dass sich der Motor abgeschossen hat. Ich hoffe ich kann jetzt mit dem neuen Motor die nächsten 40.000 km fahren.


    Der Werkstatt war der Schaden bei dem 1.2 Motor nicht unbekannt. Die Fehlzündungen welche zum Schluss ca. alle 2 Woche 1 x auftauchten, sind von der Werkstatt nicht reparierbar weil sie einfach nicht wissen wo sie ansetzen sollen.

    Was eine Sch*** .... ich hatte früher auch diese Aussetzer jedoch kamen die eben total unvorgesehen. Mal kamen die nach 3 Wochen, mal kamen die erst nach 8 Wochen. Wurde bei mir auch nix dran gemacht bzw nur notiert. Rechtschutz bzw mal mit Anwalt besprochen, wenn defekte bekannt ob die nicht übernehmen "müssen". Meine Klima machte auch Geräusche und haben nur neuen Riemen + Riemenscheibe (Kurbelwelle), später wieder gleiches Problem, weigerten sich aber die Klima zu tauschen.

    Moin .... bin ex-Besitzer eines Ur-Cactus aus 2016 mit dem PureTech110 Schalter. Habe das selbe Problem gehabt jedoch nie rückwärts Berge, Anhöhen fahren müssen. Habe mich nur mal gewundert als ich schneller rückwärts fahren wollte nix kam. Für mich war das 1zu1 wie eine elektronische Drossel das der "limitiert" in der Gasannahme! Hatte mich deswegen auch nicht weiter gestört soweit da ich vorwärts nur über 15 fahren musste ;) .


    Wenn aber auch richtig Leistung fehlt das Hindernisse nicht überwunden werden dann stimmt denke ich was nicht. :/

    Moin Leute, nur mal kurz von mir. Hatte den PureTech 110 und ein USB-Lader mit Spannungsanzeige geholt. Ja ich weiß das dort einiges anders bzw verfälscht. ABER man konnte gut sehen wie die Elektronik arbeitet. Zündung an waren meist um 13,XXV und wenn der Motor lief um die 15V. Beim Start&Stop konnte ich nachher genau sagen das wenn am Zigarettenanzünder zB unter 12V sank dann sprang der Motor wieder an. Wichtig hierbei zu wissen das ein Stromzwischenspeicher vorhanden ist für S&S bzw irgendwie der Innenraum auch "abgekoppelt" sein sollte (laut Citroen-Werkstatt).


    Solltet ihr zu hohe Verbraucher haben während der Fahrt oder aber auch zusätzlich welche direkt an der Batterie angeklemmt haben wird der Wagen nicht mehr in S&S gehen da sich der Cactus "merkt" mit wie viel Spannung er abgestellt wurde. Sprich ihr schaltet an und "hups" da fehlen ja 0,8V und jetzt will der Wagen erst das Defizit aufarbeiten.


    Ich hatte nach ca. 12 Monaten reklamiert das mein Wagen nicht mehr in S&S geht und gefragt ob Sie den Speicher "reset´en" könnten. Als ich den Wagen abholte, "es ist eine neue Batterie drin" die war noch nicht tot aber es lag wohl ein Problem mit der Batterie vor. Dabei hat die mich beim Starten nie im stich gelassen oder zeigte Ermüdungserscheinungen. So zumindest die Citroen-Werkstatt. Sprich Garantie-Tausch und danach wieder alles funktioniert wie gehabt.


    Anbei zwei Beispielbilder. Hatte einen anderen, den gibt es aber nicht mehr.

    Dateien

    • iugizgiu.jpg

      (227,53 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • zjufguztft.jpg

      (204,73 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    ich wollte gerade Bremsscheiben und Beläge bestellen, wie kann ich wissen welche passen zu meinem Auto. ich habe ein PureTech 110 Baujahr 2015 ( 6.15)

    Hol dir ein schriftliches Angebot von einer Citroen-Werkstatt/Händler und suche über die Nr. dann die richtigen Teile raus. Mit den Teile Nummern dann die Material-Nr. von anderen Herstellern raussuchen wie zB ATE, BOSCH etc.

    Die PSA Bank hat mir dies am Telefon direkt gesagt, dass die Gebrauchtwagengarantie da über die Finanzierung bezahlt mit übertragen wird und weiter Gültigkeit hat.

    :thumbup: .. ok dann würde ich erwähnen das bei Finanzierungsübernahme die Garantieverlängerung bis 2022 & XX TKm übernommen werden kann. JEDOCH bei Sofortzahlung (Auslösen) dieses nicht möglich ist die Garantieverlängerung mit zu nehmen. Also ich kenne keinen der eine Finanzierung beim Auto übernommen hat von einem Privat-Verkäufer, deswegen.

    Endlich mal eine gute und ausführliche Beschreibung :thumbup: . Was ich mich nur frage: Wenn du eine Garantie-Verlängerung abgeschlossen hast bei Citroen dann gilt diese nur bis zum Verkauf. Diese kann leider nicht mit übernommen werden vom nächsten Besitzer. Somit hättest du nur eine Garantie von 2 Jahren (Neuwagengarantie). Die Garantie-Verlängerung läuft direkt über Citroen-Deutschland Köln (Infos aber auch über PSA-Bank einholbar). Diese musst du SELBER Kündigen in Köln (schriftlich), die Prüfen dann weiteres und eventuell bekommst du Anteilig was zurück wenn Garantie nicht bis 2022 benutzt. Jedoch schon öfter gelesen das dieses nicht immer so einfach und schnell ging.


    Viel Glück dann mal .... :thumbup:

    Zitat von Tobitobsenn (mobile)

    Es wird aus einer Finanzierung ausgelöst und hat daher noch eine Gebrauchtwagen-Garantie weiterhin bis Januar 2022.

    Moin @bronath .... also da musst du aber noch ein wenig mehr machen bei mobile! Das klingt total lieblos und "hab keine Zeit". Würde auf jeden Fall mehr Bilder später dann reinstellen (bzw erst dann online stellen) und natürlich auch eine viel ausführlichere Beschreibung. Hast doch bestimmt ein Blatt wo alles an Ausstattung drin steht (was schon zur Serie gehört), da Feel ja nicht viel drin hat, was hast du noch zusätzlich drin? Preislich liegst du bestimmt 2.000 über dem was du erreichen wirst/willst. Einen vollen Shine 110ner mit 50Tkm, Leder mit/oder Panorama etc kannst für 12.500-13.500 Euro (VB) bekommen.

    Na dann mal viel Spaß @blackpanther239 . Dann bring deinen Fahrschülern mal direkt bei nicht immer nur "Mainstream" zu kaufen :thumbup: . Trotzdem schade das es kein alter Cactus wurde mit Plastik an den Türen. Aber mal schön andere Auto zu sehen als immer nur V.A.G., Benz und Co.! Ich halte aber grade beim Cactus die Benziner für schlagfertig. Mit nur 5,0-5,5L/100 km (sportlich 6,2L) und nur 31€ Steuern kommt man nicht mehr so schnell mit Diesel da dran (PureTech 110) wie es sonst war.

    Alle mit Lochkreis 4x108


    6.5x15 ET20 ..... mit 195/65 R15
    6,5x16 ET20 ..... mit 205/55 R16
    6,5x17 ET19 ..... mit 205/50 R17


    Wichtig ... für den Reifendruck bzw die Überwachung sind KEINE Sensoren notwendig da der C4-Cactus über ein indirektes System verfügt.

    Na hoffentlich wird es nicht so kompliziert wie bei mir ...
    1. ja bin drauf gefahren (Verursacherin)
    2. keine Polizei
    3. später ändert Sie Ihre Meinung in "nein zu wenig platz gelassen ob wohl Sie kam rausgezogen auf Straße
    4. Anwaltsschreiben / Versicherung Gegnerin
    5. Versicherung bot 25% an
    6. Anwalt nein
    7. Versicherung bot 50% an
    8. Anwalt nein
    9. Versicherung bot 75% an
    10. Anwalt nein + Dashcam Video
    11. Versicherung zahlte ohne wenn und aber 100%
    Aber es gingen gut 2-3 Monate hin ...