Halterung, Aufstellfenster locker

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Halterung, Aufstellfenster locker

      Hallo Leute,

      ich habe nun mich gewundert beim Tür zu machen warum die so komisch klappert.
      Naja nachgeschaut und naja das was fest auf der Scheibe angebracht ist wackel hin und her.

      Morgen dann mal zur Werkstatt :S

      ""
      Dateien
      • iuzfvgzufvg.jpg

        (377,54 kB, 25 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • izgzuig.jpg

        (361,53 kB, 26 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Der Airbumper schrieb:

      Abdeckung vorsichtig abhebeln und die Halterung wieder festschrauben. Ist mit einer Mutter M6 befestigt. Werkstatt unnötig :D

      Gruß,
      Airbumper
      Da es innerhalb der Garantie ist, lass ich es die Werkstatt machen. Bevor ich irgendwas versaue und mich dann schwarz ärgere.
      C4 Cactus PureTech 110 Start&Stop Feel, Olive Braun mit schwarzen AirBumps
      Felgen Square grau, Navi, City Kamera Paket, Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, Ersatzrad
      Tageszulassung 09/2015, meiner seit 10/2015
    • Ausstellfenster: Öffner nachstellen

      Guten Morgen, hoffe, alle hatten frohe Feiertage.
      Kurze Frage in Hoffnung auf schnelle Antwort:
      Kann mir jemand sagen, wie die Ausstellfenster befestigt sind? Am besten eine Explosionszeichnung? Bei mir ist das linke irgendwie locker, also auf der Seite, wo man es öffnet. Der Öffnungsmechanismus an der Scheibe hat Spiel und ich kann nicht erkennen, ob und wo und wie ich dort Plastikteile lösen kann, um ggf. etwas nachzuziehen.
      Vielen Dank vorab! :)

    • nimm nur nicht zu scharfkantiges werkzeug zum hebeln. wenn du unglücklich abrutscht, würdest du dir sonst einen schönen Kratzer ins Glas oder die Beschichtung machen. Das wäre mir fast passiert.... Danach hbae ich das Werkzeug gewechselt...

      und Ansosnten habe ich dein Thema und die Antworten in ein bestehendes älteres Thema integriert und würde dich bitten nächste mal erst die Forensuche zu bemühe vor Themeneröffnung. :)
      HowTo: Wie man die Forensuche benutzt

      8) Cactus e-HDi 92PS ETG6 Feel Edition

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von lumo77 ()

    • Danke fürs Verschieben. Suchfunktion hatte ich genutzt, aber wohl nicht richtig geschaut.
      Mist, ich bekomm das Ding nicht abgehebelt, habe das ganze Teil schon zerkratzt ;( und habe Angst, dass mir eher die Scheibe springt. Gibt's da nen Trick? Scheiber eher zu oder aufgestellt? Hatte es auch schon versucht mit einer Rohrzange im Lappen zu greifen und abzuziehen. Leider alles ohne Erfolg.

    • ich bin grad nich am wagen, aber ich habe es so in Erinnerung: Da müsste so eine kleine Aussparung sein, wo etwa ein kleiner Elektro-Schlitzdreher reinpasst. Da rein und unterhebeln und vorsichtig ab"rupfen". Ich glaube, die waren recht fest, dass man erst denkt, die brechen gleich beim Hebeln....

      8) Cactus e-HDi 92PS ETG6 Feel Edition
    • Argh... ich könnte mir in den Hintern beissen... also manchmal stellt man sich aber auch doof an...
      Aber immerhin habe ich es geschafft, wenn ich auch die ganze Zeit am völlig falschen Teil rumgemacht habe. Naja, vielleicht kann ich jemand anderen wenigstens dadurch retten, dass er seinen Öffner auch zerstört. Ich dachte die ganze Zeit, dass das komplette quadratische Teil runter muss, dass das quasi wie eine Haube auf einer Halterung sitzt. Dabei ist auf der Vorderseite quasi ein kleiner Deckel, den man runter hebelt. Ich habe mal ein Foto gemacht. Vielleicht hilft es ja mal jemadem. Das Foto zeigt die Halterung ohne Deckel. Wenn dieser drauf ist, muss man einfach auf der linken Seite leicht anhebeln. Naja, immerhin ist meine Scheibe noch heil... wenn ihr wüsstet, wo ich mit was wie gehebelt habe... :/:whistling:

      Dateien
    • So, nun ist das Teil bei mir auf der linken Seite auch lose. Im geschlossenen Zustand war nichts zu bemerken, aber gestern war es ziemlich warm und ich bin mit aufgestellten Fenstern gefahren und es war ein deutliches Klappern zu hören. Dank den Tipps hier im Forum war das Problem heute Vormittag schnell erledigt. Vielen Dank an alle! Ich hab noch ein paar Bilder gemacht:
      CactusAusstellfensterAbdeckung1.jpgCactusAusstellfensterAbdeckung2.jpgCactusAusstellfensterAbdeckung3.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ta_ett_kort ()