Weißer Lack beim Cactus - Schmutz geht fast nicht weg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Weißer Lack beim Cactus - Schmutz geht fast nicht weg

      Hallo zusammen,

      Hier mal ne Lack technische Frage. Habe einen weißen Cactus. Wenn ich den mit der Hochdrucklanze reinigen will, geht der Dreck nur sehr schwer runter. Richtig sauber wird er auf diese Weise nicht.
      Sollte man den neuen Lack irgendwie behandeln oder versiegeln, dass der Schmutz besser abgeht? Hatte noch nie ein ganz neues Auto ;)

      ""

      ___________________________________________________________________________
      BHDI 100 PS shine / ETG 6 Aluminium-metalic mit schwarzen Bumps (aktuelles Fahrzeug)
      BHDI 100 PS manuell - weiß mit schwarzen Airbumps (erster Cactus --> getauscht gegen ETG Cactus wegen akuter Schaltfaulheit :cactus1: )

    • Bei hello-yellow geht der Schmutz mit der Hochdrucklanze auch nicht wirklich weg. Grad jetzt nach ein paar kalten, nassen und gesalzten Tagen wollte ich zwischendurch mal zumindest billig Grundreinigen mit dem Hochdruckreiniger, aber dann war doch die Waschanlage nötig....
      cactus-fb: wo hast du das nano-versiegeln lassen? per Hand oder in einer Waschstraße? Die bieten ja das bei den teuren PRogrammen mit an...

      8) Cactus e-HDi 92PS ETG6 Feel Edition
    • na das schafft die Waschanlage nicht da muste zum Aufbreiter kosten so um die 200€

      Gruß
      Wippi

      C4 Cactus Pure Tech 110 S&S Shine Shark Grau
      Sitzheizung, Park Assist, geteilte Rückbank
      AZEV Felgen 215/40/18 Falken Sommerreifen
      Kumho Wintercraft WP51 205/55 R16 91T auf Square in Schwarz
      Sportauspuff mit 2X90 durchmesser mittig angeordnet

      seit 04/19 C5 Aircross ......

    • Danke für eure Inputs. Jetzt weiß ich in welche Richtung ich gehen sollte. Hat die Nano Versiegelung auch weitere positive Effekte auf den Lack?

      ___________________________________________________________________________
      BHDI 100 PS shine / ETG 6 Aluminium-metalic mit schwarzen Bumps (aktuelles Fahrzeug)
      BHDI 100 PS manuell - weiß mit schwarzen Airbumps (erster Cactus --> getauscht gegen ETG Cactus wegen akuter Schaltfaulheit :cactus1: )

    • Danke für die links. :thumbup:
      Aber krass, du hast dir die Nano-Versiegelung für 600 Schleifen gegönnt?? Oder hab ich was übersehen?
      Fürn Werterhalt sicher nicht schlecht, aber die Kohle muss man erstmal über haben.... :huh:

      Und kann man Hohlraumversiegelung nicht nur bei nackten Autos machen und nicht in fertig montierten Zustand? Ich hatte mal gelesen, dass mittlerweile Neuwagen ohnehin schon ab Werk Holhraumversiegelt sind. Weißt du, WIE das bei dir nachträglich gemacht wurde?

      Sorry, ich weiß, diese Frage ist jetzt ein bißchen off-topic...

      8) Cactus e-HDi 92PS ETG6 Feel Edition

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von lumo77 ()

    • Hallo zusammen.
      Ich war gestern mit meinem Cactus bei einem Citroën Händler wegen dem Lack.Wagen ist Bj.2016.
      Der Lack ist immer schmutzig und voller roter kleiner Punkte....
      Flugrost???
      Waschen bringt nicht viel.Jetzt wurde ein teil der Tür gereinigt und jetzt mal abwarten,wie das ganze in drei Wochen aussieht.
      Schließlich hat man ja eine Garantie,das Problem ist wohl bekannt.
      Bei meinem weißen AX gab es das Problem so nicht.