Rückruf Citroen wg. Softwareänderung / Abrieb v. Steuerzahnriemen im Bremskraftunterstützung

  • Hallo zusammen, ich habe kurz vor Weihnachten ein "Geschenk" von meinem Citroen-Vertragshändler in Form einer Rückrufaktion bekommen und darf deswegen wieder mal zwei Tage in die Werkstatt.

    Supi, nach Türen und Motorhaubensicherung bereits der dritte Rückruf...


    Hier Auszug aus dem Schreiben:


    2020_12_23 Rückruf C4_WEB.jpg...



    Was genau das Problem ist, ergibt sich daraus nicht wirklich.

    Soweit ich das aber verstehe, muss die Software(?) beim 1,2L PURETECH (nur da?) angepasst werden, um das Eindringen von Steuerzahnriemen-Abrieb in den Servokreislauf der Bremse zu verhindern/minimieren.


    Gibt es noch mehr Betroffene?

    Hatte schonmal jemand Probleme mit Abrieb bzw. der Bremskraftunterstützung?

  • Hoch interessant, danke, dafür, aber (zumindest für mich) verwirrend.

    Was ist ein Steuerzahnriemen? Dieser ist für Steuerung/Synchronisation des Ventilspiels zuständig, so mein simples Weltbild.


    Im Wartungsheft taucht dieser (Begriff) aber nicht auf, jedoch ist ist von "Austausch Satz Motorsteuerung" die Rede. Das sollte dann der auszutauschende Steuerzahnriemen sein - hier 175.000km oder 10 Jahre!!

    Das habe ich nie so wirklich geglaubt... Im Ölbad laufend?? Die Steuerzahnriemen scheinen sich in der ersten Genration wohl einfach aufzulösen, das betrifft alle Benziner. Dieser Abrieb kann zu Bremsausfällen führen, deswegen der Rückruf, da hochsicherheitsrelevant.

    Laut Andre Citroen Club Forum gibt es einen verbesserten Zahnriemen mit gelber Beschriftung, der alte ist weiß beschriftet.


    Soll jetzt der Steuerzahnriemen also nach 6 Jahren und 100.000 km gewechselt werden! Das wäre für mich absolut realistisch, habe ich aber bisher nirgendwo in meinen offiziellen Citroen Dokumenten gelesen.

    Der Antriebsriemen hat andere Zeit- Kilometerintervallen. Siehe Wartungsplan, dort 2 mal aufgeführt. Ist das der Keilrippenriemen?

    Wartungsplanc4Cactus.pdf

    Ich bin komplett verwirrt...... oder nur zu blöd...

    Kann mich jemand ggf. "aufklären"?

    Thx und einen guten Start in das neue Jahr

    82etg, sharkgrey, navi, shz und hoffentlich kein Rost an den Türpfalzen... :rolleyes:


  • Das ist direkt aus dem KBA kopiert und ich habe da nur meine Daten eingegeben, dann kamen alle Rückrufaktionen aufgelistet. Kann jeder selber prüfen auf KBA.de dort auf Rückrufdatenbank klicken.

    Bei mir wurde dieser schon getauscht da er sich auflöste, mal schauen was im Januar bei der Durchsicht gesagt wird.

    Cactüs 110 S&S PureTech 1.2 THP Shine...shark grey :m0023:

    2 Mal editiert, zuletzt von lumo77 () aus folgendem Grund: Zitat als solches kenntlich gemacht

  • Der Steuerzahnriemen ist der allseits bekannte Zahnriemen, der z.B. die Nockenwelle antreibt .

    Der Keilrippenriemen ist der allseits bekannte Keilriemen, also der Antriebsriemen für die Nebenaggregate.


    Und der Austausch des Steuerzahnriemens/Steueriemens/Zahnriemens (wie du willst) ist in den offiziellen Citroën-Dokumenten mit 6 Jahre oder 100000km angegeben. Das sind die Angaben, die ich vor 2 Jahren von Citroën bekommen habe. Da wurde der Wartungsplan dahingehen aktualisiert.


    Da Du scheinbar regelmäßig hier, wie auch im André-Citroën-Club-Forum unterwegs bist, müßtest Du eigentlich schon öfters über diese Angaben gestolpert sein, da unter anderem auch ich das auch schon im ACC-Forum kundgetan habe. Also bitte die Suchfunktionen beider Foren zu dem Thema nutzen.


    Um wieder zum Thema zu kommen: Mein Cactus ist von der Rückrufaktion bisher nicht betroffen. Das wird daran liegen, daß mein Cactus aus eins der letzten Produktionswochen des Serie1 ist und schon den neuen Riemen drin hat.

    Citroën Cactus PureTech82 Sélection, Lack: balticblau, AirBump: schwarz, Interieur: Habana, Polster: Stoff/Velours Club Habana, ORGA 14931
    Citroën 2CV6 Club, Lack: blau/schwarz, Dach: bleu-celeste (himmelblau), Interieur: marron/Kiefernholz, Polster: Jersey Fischgrät grau, ORGA 3881

  • Das ist direkt aus dem KBA kopiert und ich habe da nur meine Daten eingegeben, dann kamen alle Rückrufaktionen aufgelistet. Kann jeder selber prüfen auf KBA.de dort auf Rückrufdatenbank klicken.

    Bei mir wurde dieser schon getauscht da er sich auflöste, mal schauen was im Januar bei der Durchsicht gesagt wird.

    Danke! :thumbup: Genau diese Infos hab ich gesucht.

    ...

    Und der Austausch des Steuerzahnriemens/Steueriemens/Zahnriemens (wie du willst) ist in den offiziellen Citroën-Dokumenten mit 6 Jahre oder 100000km angegeben. Das sind die Angaben, die ich vor 2 Jahren von Citroën bekommen habe. Da wurde der Wartungsplan dahingehen aktualisiert.

    ...

    Stimmt, bezieht sich das aber auf den (pauschalen) Austausch.


    Laut des Anschreibens wurde die Kontrolle des Riemens im Rahmen der "normalen" Wartung/Inspektion aber erst im Dez. 2020 in den Wartungsplan aufzugenommen.

    (Mein Cactus hat erst 5 Jährchen aufm Buckel und gerade mal 40tkm auf der Uhr. Ein Austausch ist also noch gar nicht fällig)

  • Das ist direkt aus dem KBA kopiert und ich habe da nur meine Daten eingegeben, dann kamen alle Rückrufaktionen aufgelistet. Kann jeder selber prüfen auf KBA.de dort auf Rückrufdatenbank klicken.

    Bei mir wurde dieser schon getauscht da er sich auflöste, mal schauen was im Januar bei der Durchsicht gesagt wird.

    Hat Citroen die Kosten getragen?


    Danke dir :-)

  • Bei mir hat Citroën alles bezahlt und ich musste nur unterschreiben als ich das Auto wieder abgeholt habe 600km von zu Hause entfernt, die Reisekosten musste ich selbst tragen. Dazu hatte ich aber schon einiges in dem anderen Thread erzählt wo es ums auflösen geht des ganzen.

    Das Problem ist nur ich weiß nicht was alles gewechselt, gereinigt und genau auseinander gebaut wurde, es gibt dazu vom Hersteller natürlich Vorgaben aber die wollte mir bis jetzt noch keiner raus geben oder genau erklären.:/

    Cactüs 110 S&S PureTech 1.2 THP Shine...shark grey :m0023:

  • Stimmt, bezieht sich das aber auf den (pauschalen) Austausch.

    Ziehdroehns Antwort bezog sich, so wie ich das verstanden habe, auf die normale Wartung. Er schrieb oben was von 175000km oder 10 Jahre. Weiter unten schrieb er, was von alle 100000km bzw. alle 6 Jahre, und daß er von den gekürzten Interbvallen kein offizielles Dokument von Citroën darüber hat. Deswegen antwortete ich demgemäß, daß es ein offizielles Dokument von Citroën gibt. Sein Geschreibe hatte überhaupt keinen Bezug zu dem Thema, um was es hier eigentlich geht. Hier geht es um eine Rückrufaktion und nicht um geänderte Wartungspläne. Deswegen auch mein Hinweis, er möge diesbezüglich mal die Suche beider Foren bemühen.

    Citroën Cactus PureTech82 Sélection, Lack: balticblau, AirBump: schwarz, Interieur: Habana, Polster: Stoff/Velours Club Habana, ORGA 14931
    Citroën 2CV6 Club, Lack: blau/schwarz, Dach: bleu-celeste (himmelblau), Interieur: marron/Kiefernholz, Polster: Jersey Fischgrät grau, ORGA 3881

  • Hatte schonmal jemand Probleme mit Abrieb .... ?

    Der Cactus meiner Schwester meldete mal einen Öldruckmangel. Daraufhin wurde der komplette Motor zerlegt und man fand quasi überall im Motorblock Zahnriemenreste. Bremsprobleme hatte sie zum Glück nicht.


    Als Tipp: Wer noch keinen Brief erhalten hat, aber die myCitroën-App nutzt, kann auch dort nachschauen, ob sein Cactus betroffen ist. Da gibt es seit 2 Monaten einen Button, wo man anstehende Rückrufaktionen abrufen kann.

    Citroën Cactus PureTech82 Sélection, Lack: balticblau, AirBump: schwarz, Interieur: Habana, Polster: Stoff/Velours Club Habana, ORGA 14931
    Citroën 2CV6 Club, Lack: blau/schwarz, Dach: bleu-celeste (himmelblau), Interieur: marron/Kiefernholz, Polster: Jersey Fischgrät grau, ORGA 3881

  • Ja, stimmt. Allerdings habe ich in der App erst einmal gesucht. Die Abfrage der Rückrufaktionen findet man in der App oben rechts im Profil.

    Gruß, Karl-Heinz

    bisherige Autos: Opel Kadett B '78-'79 von da an nur noch Citroën: GS 1015, GS 1220, BX 19GT, BX 19GTi, BX 19TRi Break, Xantia 1.8iSX Automatik, Xantia 2,0i 16V Exclusive Break Automatik 06/98 - 03/19
    Seit 04/2019 C4 Cactus II PT 110 Shine (EZ 05/18)