Kühlleistung Klimaanlage

  • Das lief noch auf Gebrauchtwagengarantie, deshalb habe ich gar nichts bezahlt. Getauscht wurde - mehrfach! - einer der Füllstutzen. WIe gesagt, ich vermute aber, daß es noch eine Undichtigkeit im Wärmetauscher der Gebläseanlage gibt. Da, wo man nur drankommt, wenn man das Armaturenbrett ausbaut... und weil die Gebrauchtwagengarantie inzwischen ausgelaufen ist, zögere ich, das prüfen zu lassen.

    Wie ich darauf komme? Nun, im Winter hatte ich manchmal einen etwas "ozonigen" Geruch beim Losfahren, wenn der Wagen länger als ein paar Stunden gestanden hatte. Und der Kompressor ist nicht gerade lautlos. Den merke ich mir für etwa 2025 mal vor, dann dürfte er hinüber sein.

    Viele Grüße


    Wolfram


    Zephyr Cactus PureTech 82 S/S ETG Shine, EZ 3/2017

  • OK...mmmhhhh...wir sind heut 2x 150km bei max. 25° gefahren, da kühlte sie anstandslos bei 20°...

    Mal sehen, wie es ab Wochenende aussieht...wir machen ne ca. 4tsd km Rundreise mit dem kleinen ;)

    Citroen C4-Cactus / RipCurl / BlueHDi 100 S&S
    BJ: 03.10.2016, abgeholt 18.11.2017, KM: 16tsd, Aden-rot/grey

  • So, OK, sind gerade in London, im SMEG Display stehen 40°, die Klima klimatisiert schon seit 26° nicht mehr, gefühlt nur Lüftung, also gefahren bei offenem Fenster und schwupps, fliegt meiner Frau auf dem Beifahrersitz ein Stück Eis in den Schoß =O

    Also sieht das ja so aus, als ob genug Kühlleistung da ist, aber das ganze nicht durchs Gebläse transportiert werden kann...also wie prüft man das Problem?

    :rolleyes:

    Citroen C4-Cactus / RipCurl / BlueHDi 100 S&S
    BJ: 03.10.2016, abgeholt 18.11.2017, KM: 16tsd, Aden-rot/grey

  • Scheint die Kompressorregelung nicht mehr zu funktionieren. Der muss bei einer bestimmten Temperatur abschalten, daß der Verdampfer eben nicht vereist. Durch den Fehler vereist der Verdampfer durch die vorbeigeleitete warme Luft, welche viel Feuchtigkeit hat.

    Irgendwann sind dann die Querschnitte so eng, daß das Gebläse den Druck nicht mehr und es gefühlt kaum noch Luft ins Fahrzeug kommt.

    Ich glaube ist ein Fall für die Werkstatt :/

  • So, OK, sind gerade in London, im SMEG Display stehen 40°, die Klima klimatisiert schon seit 26° nicht mehr, gefühlt nur Lüftung, also gefahren bei offenem Fenster und schwupps, fliegt meiner Frau auf dem Beifahrersitz ein Stück Eis in den Schoß =O

    Also sieht das ja so aus, als ob genug Kühlleistung da ist, aber das ganze nicht durchs Gebläse transportiert werden kann...also wie prüft man das Problem?

    :rolleyes:

    Das hatte ich letztes Jahr - da war die Anlage leck. Bei zu wenig Kühlmittel saugt der Kompressor so einen UNterdruck aus dem Verdampfer, daß die Anlage einfriert, hat mir der Meister erklärt.

    Meine Tochter (12) sagt "mach mal wieder die Eiswürfelmaschine an", aber ich bin eigentlich froh, daß sie nicht eiswürfelt...

    Viele Grüße


    Wolfram


    Zephyr Cactus PureTech 82 S/S ETG Shine, EZ 3/2017