[Gelöst] Urea Fehler / Tausch AdBlueTank

  • Auch hier nochmal:

    Bei mir wurde der Urea-Tank vor ca. 2 Jahren genau mit dem beschriebenen Defekt komplett auf Kulanz getauscht.

    Ich bin mir nicht sicher, aber ich meine mich zu erinnern, dass es zu diesem Problem eine Rückrufaktion gab.


    Nach etwas googeln:

    Es liegt an der mangelhaften Entlüftung des Urea-Tankdeckels. Dadurch kann der Urea-Tank beschädigt werden. Es gab wohl einen „ stillen“ Rückruf zum Austausch des Deckels. In allen Quellen wird berichtet, dass Citroën Deutschland alle Kosten diesbezüglich übernommen hat. Solltest Du über den Händler nicht weiterkommen, kannst Du Dich selbst an Citroën Deutschland wenden und die machen dann eine Kulanzzusage an den Händler.



    Nach meiner Information hängt das mit dem UREA-Tank Verschluss zusammen, der alte hatte kein Entlüftungsventil eingebaut, der Tank konnte mangels Belüftung in Unterdruck gehen, zog sich zusammen und als letzte Konsequenz ging die Pumpe kaputt. Bei der normalen Inspektion wird der Deckel automatisch gewechselt.

    ""

    CITROËN C4 CACTUS BlueHDi 100 Shine Edition - was sonst? 8)

    Einmal editiert, zuletzt von lumo77 () aus folgendem Grund: Zitat richtig verlinkt

  • Das war eine kostenlose Service-Aktion von Citroën. Kann mich erinnern, daß mein Vater mit seinem Cactus Diesel deswegen mal zur Werkstatt gerufen wurde.

    Citroën Cactus PureTech82 Sélection, Lack: balticblau, AirBump: schwarz, Interieur: Habana, Polster: Stoff/Velours Club Habana, ORGA 14931
    Citroën 2CV6 Club, Lack: blau/schwarz, Dach: bleu-celeste (himmelblau), Interieur: marron/Kiefernholz, Polster: Jersey Fischgrät grau, ORGA 3881

  • Wie gesagt:

    Weise Deinen Händler auf die Austausch-Aktion des Urea-Tankdeckels hin. Sollte das nicht klappen, wende Dich direkt an Citroën Deutschland, die Dir dann - voraussichtlich- weiterhelfen und Deinem Händler eine Kostenübernahmebestätigung senden.


    Meine Eingabe bei der Googlesuche:

    Urea Tank Citroën Cactus Rückruf

    CITROËN C4 CACTUS BlueHDi 100 Shine Edition - was sonst? 8)

  • lumo77

    Hat den Titel des Themas von „Urea Fehler“ zu „[Gelöst] Urea Fehler / Tausch AdBlueTank“ geändert.
  • Heute kam die Antwort der Zitronenhersteller: sie seien mit meiner Werkstatt einig, dass meine Zitrone zu alt sei für Kulanz...


    Sie stellen etwas her, bei dem man den ganzen Tank tauschen muss, obwohl nur ein kleiner Geber kaputt ist - und reden von Kulanz. Ich rede von Fehlkonstruktion (ebenso wie die Lage des Einfüllstutzens unter dem Ersatzrad.)

    Nicht nett. - Ich denke nun nach, ob noch etwas zu machen sein kann - vielleicht auch mittels einer Rechtsberatung...

  • Hast du den als Neuwagen gekauft?

    Diese Serviceaktion ist schon ein paar Jahre her. 3-4 Jahre?

    Citroën Cactus PureTech82 Sélection, Lack: balticblau, AirBump: schwarz, Interieur: Habana, Polster: Stoff/Velours Club Habana, ORGA 14931
    Citroën 2CV6 Club, Lack: blau/schwarz, Dach: bleu-celeste (himmelblau), Interieur: marron/Kiefernholz, Polster: Jersey Fischgrät grau, ORGA 3881

  • Ich hab ihn als Vorführwagen gekauft (mit einem unterschlagenen Unfall) - von einem Altenkirchner Citroën-Händler. 2015er Baujahr, habe ich zwar 4 neue Türen auf Kulanz bekommen - jetzt aber sagt sowohl Citroën, als auch der Händler, das Auto sei zu alt für Kulanz...


    dabei ist es m.E. ein Konstruktionsfehler, dass dieser blöde Geber nur mit dem ganzen Tank ausgetauscht werden kann. Da könnte man auch sagen, es ist eine Standlicht-Lampe kaputt - dann kauf‘ dir halt ein neues Auto!! 🙄

    Die Werkstatt bestätigt, dass es eine „Sonderkulanzregelung“ gäbe - die aber nach einem Fahrzeugalter von 60 Monaten endet. Da ist meiner drei Monate drüber.


    Und Citroën schreibt:


    vielen Dank für Ihre Nachricht, wenn auch aus unerfreulichem Anlass.

    Zuerst einmal bedaure ich nochmals Ihren Aufwand und die Umstände, die Sie belasten.

    Ihre Nachricht habe ich direkt dem für Sie verantwortlichen Händler, Autohaus XXX, zugestellt und dieses gebeten mit Ihnen in Kontakt zu treten. Jeder Händler ist ja immer der erste Verantwortliche zur Klärung all Ihrer Fragen, auch für Ihr Anliegen einer Kulanz.

    Für eine Klärung haben wir uns intensiv mit Ihrem Anliegen beschäftigt und dafür die Fakten bewertet und Ihre Argumente abgewogen.

    Wie mir Herr XXX nach dem Gespräch mit Ihnen berichtete, hat er Sie über unsere gemeinsame Position informiert.

    Aufgrund der Fahrzeugalters ist Ihr Auto leider aus den Kulanzparametern raus.

    Gewiss verstehen wir Ihren persönlichen Wunsch nach einer finanziellen Beteiligung, doch sehen weder Ihr Händler, Autohaus XXX, noch wir dafür eine Möglichkeit.

    Geschätzter Herr XXX, wir alle wünschen uns Ihre Zufriedenheit.

    Wir würden es alle sehr begrüßen, wenn wir Sie auch weiterhin als zufriedenen Kunden begrüßen dürfen und dafür stehen Ihnen unsere Türen immer offen.

    Mit freundlichen Grüßen


    Echt doof. Zumal einige Aussagen schlicht falsch sind. Und Textbausteinen nutzen auch niemandem...

  • Eine Frage bzgl. der Kulanz: Hast du deinen Cactus seit Kauf lückenlos scheckheftgepflegt, sprich zu der Citroën Vertragswerkstatt zur Inspektion gebracht?

    BlueHDI 100 ETG6 - Shine Edition - Leder Habana - Vollausstattung :D:cactus2:

    Einmal editiert, zuletzt von lumo77 () aus folgendem Grund: zitat gelöscht. steht oben drüber

  • Der wichtigste Teil bei stefv s Frage ist, ob alle Schecks bei Citroën gemacht wurden.

    Citroën Cactus PureTech82 Sélection, Lack: balticblau, AirBump: schwarz, Interieur: Habana, Polster: Stoff/Velours Club Habana, ORGA 14931
    Citroën 2CV6 Club, Lack: blau/schwarz, Dach: bleu-celeste (himmelblau), Interieur: marron/Kiefernholz, Polster: Jersey Fischgrät grau, ORGA 3881

  • Mmh, das ist dann ja seltsam, daß die Serviceaktion bei Deinem nicht gemacht wurde. Obwohl - es gibt Werkstätten, die diese Serviceaktionen großzügig mißachten. So eine Werkstatt hat meine Schwester auch mal gehabt....

    Sonst fahr mal (wenn möglich) zu nem anderem Händler. Die können in der Datei genau nachschauen, ob dieser Service gemacht wurde oder nicht. (Meine Schwester hat von einer fehlenden Serviceaktion zufällig erfahren, als sie über meinen Händler was bestellte....)

    Citroën Cactus PureTech82 Sélection, Lack: balticblau, AirBump: schwarz, Interieur: Habana, Polster: Stoff/Velours Club Habana, ORGA 14931
    Citroën 2CV6 Club, Lack: blau/schwarz, Dach: bleu-celeste (himmelblau), Interieur: marron/Kiefernholz, Polster: Jersey Fischgrät grau, ORGA 3881