Drehzahlbegrenzer / Motor abgeregelt / abgeriegelt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nicky3 schrieb:

      Ich denke das hängt mehr mit dem Rollwiderstand und dem minimalen Unterschied im Radumfang zusammen. Also eher ein physikalischer Ursprung.


      aber wieso erreichte ich vorher die 200 und jetzt nicht mehr ;(
      bin zwischenzeitlich 800 km Autobahn gefahren und das stehts so schnell wie möglich
      ""
      :cactus1::w0041:<3
    • lovelypurple schrieb:

      aber wieso erreichte ich vorher die 200 und jetzt nicht mehr
      bin zwischenzeitlich 800 km Autobahn gefahren und das stehts so schnell wie möglich

      Hm, also ich glaube nicht, dass der Wagen abgeriegelt ist. Dafür hat der Cactus einfach zu "wenig" PS unter der Haube. Mein derzeitiger Renault Megane 2 hat knapp 100 PS und schafft auch nur 183 km/h. Bei guter Windlage hat er auch mal 210 km/h geschafft, aber nur unter sehr günstigen Bedingungen. Mein bestellter Cactus hat auch knapp 100 PS und ist auf 184 km/h ausgelegt, welches auch ein realisitischer Wert ist. Denn mehr Geschwindigkeit brauche ich wirklich nicht.

      Sehr oft hört man, dass die Boliden mit über 150 PS abgeriegelt sind, was auch Sinn macht, denn wer schneller fahren will, sollte mit einem speziell präparierten Wagen auf der Rennstrecke fahren. Die Abriegelung bei 100 PS Motoren macht meiner Menung nach keinen Sinn.
      C4 Cactus Rip Curl BlueHDi 100 S&S
      Aluminium Grau (Metallic), Dachreling + Seitenspiegel weiß, Airbump schwarz, Stoff Mica Grau & Harmonie Stein-Grau, Heck- + Seitenfenster stark getönt, Klima-Paket, Park-Assist-Paket, Navigations-Paket, Grip Control, u.v.m.

      Bestellt: 16.04.2016 / Angeliefert: 17.06.2016 / Abgeholt: 25.06.2016
    • Achat schrieb:

      1. Gestern habe ich mal die erreichbare Spitze mit den Sommerreifen auf 17-Zöllern gemessen. Mit den Winterreifen auf 16 Zoll waren das laut Navi nur 186 km/h (Tacho 191 km/h). Nunmehr waren es auch mit Navi 191 km/h. Offensichtlich folgt die Abriegelung dem Tachowert und aufgrund des unterschiedlichen Abrollumfangs der Reifen ist der Cactus mit den 17-Zöllern schneller. Die Abriegelung finde ich trotzdem völlig unnötig. Ich erreichte auf leicht ansteigender Strecke 187 km/h , auf der Kuppe schon 191 und dann hätte der Cactus den Berg runter leicht nochmals 15 km/h zugelegt aber die Fuhre wurde eingebremst und der vorher schon abgehängte Golf TSI zog an mir vorbei.
      2. Trotz der fast 100 km Fahrt auf der linken Spur stieg der Verbrauch nur auf 5,4 L lt BC an, was für einen Turbo-Benziner erstaunlich sparsam ist!

      Mein Cactus mit 110 PS fährt 328 km/h. Und wenn ihr mir das nicht glaubt, lüge ich euch was anderes vor.....

      :P:D
    • Rainer schrieb:

      Achat schrieb:

      1. Gestern habe ich mal die erreichbare Spitze mit den Sommerreifen auf 17-Zöllern gemessen. Mit den Winterreifen auf 16 Zoll waren das laut Navi nur 186 km/h (Tacho 191 km/h). Nunmehr waren es auch mit Navi 191 km/h. Offensichtlich folgt die Abriegelung dem Tachowert und aufgrund des unterschiedlichen Abrollumfangs der Reifen ist der Cactus mit den 17-Zöllern schneller. Die Abriegelung finde ich trotzdem völlig unnötig. Ich erreichte auf leicht ansteigender Strecke 187 km/h , auf der Kuppe schon 191 und dann hätte der Cactus den Berg runter leicht nochmals 15 km/h zugelegt aber die Fuhre wurde eingebremst und der vorher schon abgehängte Golf TSI zog an mir vorbei.
      2. Trotz der fast 100 km Fahrt auf der linken Spur stieg der Verbrauch nur auf 5,4 L lt BC an, was für einen Turbo-Benziner erstaunlich sparsam ist!

      Mein Cactus mit 110 PS fährt 328 km/h. Und wenn ihr mir das nicht glaubt, lüge ich euch was anderes vor.....
      :P:D
      Ja, dann hast du ein besonders seltenes oder sogar einmaliges Exemplar erhalten , das erst bei 328 km/h abriegelt. Halte es in Ehren, es bringt irgendwann mal Millionen € - wie die blaue Mauritius!

      Cactus = Enkel der Ente?

    • Achat schrieb:

      Rainer schrieb:

      Achat schrieb:

      1. Gestern habe ich mal die erreichbare Spitze mit den Sommerreifen auf 17-Zöllern gemessen. Mit den Winterreifen auf 16 Zoll waren das laut Navi nur 186 km/h (Tacho 191 km/h). Nunmehr waren es auch mit Navi 191 km/h. Offensichtlich folgt die Abriegelung dem Tachowert und aufgrund des unterschiedlichen Abrollumfangs der Reifen ist der Cactus mit den 17-Zöllern schneller. Die Abriegelung finde ich trotzdem völlig unnötig. Ich erreichte auf leicht ansteigender Strecke 187 km/h , auf der Kuppe schon 191 und dann hätte der Cactus den Berg runter leicht nochmals 15 km/h zugelegt aber die Fuhre wurde eingebremst und der vorher schon abgehängte Golf TSI zog an mir vorbei.
      2. Trotz der fast 100 km Fahrt auf der linken Spur stieg der Verbrauch nur auf 5,4 L lt BC an, was für einen Turbo-Benziner erstaunlich sparsam ist!

      Mein Cactus mit 110 PS fährt 328 km/h. Und wenn ihr mir das nicht glaubt, lüge ich euch was anderes vor..... :P:D
      Ja, dann hast du ein besonders seltenes oder sogar einmaliges Exemplar erhalten , das erst bei 328 km/h abriegelt. Halte es in Ehren, es bringt irgendwann mal Millionen € - wie die blaue Mauritius!
      mach ich..... :D
    • shit meine Reifen gehen nur bis 260KmH mal wieder am falschen ende gespart :)

      Gruß
      Wippi

      C4 Cactus Pure Tech 110 S&S Shine Shark Grau
      Sitzheizung, Park Assist, geteilte Rückbank
      AZEV Felgen 215/40/18 Falken Sommerreifen
      Kumho Wintercraft WP51 205/55 R16 91T auf Square in Schwarz
      Sportauspuff mit 2X90 durchmesser mittig angeordnet

      seit 04/19 C5 Aircross ......

    • DingsDa schrieb:

      .... riegelt der Cactus denn wirklich elektronisch ab ?? ?(
      Kann man das rausnehmen lassen?

      Geht ja schon los wie bei den Rollern :D alte Autos mit 190 eingetragen fuhren auch 210 Berg ab und jetzt wenn 180 eingetragen sind müssen auf einmal alle auf 180 gedrosselt werden? :/ - ?(
      Bei der Probefahrt mit dem Vorführwagen C4 Cactus Shine Edition hat mir der Citroen-Händler erklärt, dass der Wagen auf exakt 130 km/h abgeriegelt ist. Denn er hatte leider erleben müssen, dass die Leute auf der Autobahn mit dem Wagen wie die Henker rasen, obwohl der Wagen noch nicht richtig eingefahren war. Er hat mir versichert, wenn ich den Vorführwagen kaufen würde, nimmt er die Abriegelung wieder raus. So eine Abriegelung existiert in der Tat, aber dann nur auf eigenen Wunsch. Es wäre höchst merkwürdig, wenn der Wagen auf eine krumme Zahl wie 191 km/h abgeriegelt ist und bei Bergab auch noch auf 191 km/h abbremst.

      So ein Verhalten kenne ich nur, wenn man den Geschwindigkeitsbegrenzer aktiviert hat. Bei der Probefahrt habe ich es mal ausprobiert und da fuhr der Wagen mit aktiviertem Geschwindigkeitsbegrenzer bei 50 km/h auch tatsächlich mit 50 km/h unter Zuhilfenahme der Motorbremse den Berg herunter. Was meiner Meinung nach, völlig in Ordnung ist.
      C4 Cactus Rip Curl BlueHDi 100 S&S
      Aluminium Grau (Metallic), Dachreling + Seitenspiegel weiß, Airbump schwarz, Stoff Mica Grau & Harmonie Stein-Grau, Heck- + Seitenfenster stark getönt, Klima-Paket, Park-Assist-Paket, Navigations-Paket, Grip Control, u.v.m.

      Bestellt: 16.04.2016 / Angeliefert: 17.06.2016 / Abgeholt: 25.06.2016
    • stoner schrieb:

      Freespacer schrieb:

      Es wäre höchst merkwürdig, wenn der Wagen auf eine krumme Zahl wie 191 km/h abgeriegelt ist und bei Bergab auch noch auf 191 km/h abbremst.
      Dem ist aber so, der 110PS riegelt bei 191 km/h ab, komme was da wolle. Bergauf, Bergab vollkommen egal, bei 191km/h ist Schluß.Aber ausschließlich beim 110PS Benziner, alle anderen Modelle sind nicht abgeriegelt.
      Auch der Blue HDI 100 ist bei 191 km/h abgeriegelt - jedenfalls meiner.

      CITROËN C4 CACTUS BlueHDi 100 Shine Edition - was sonst? 8)

    • Sind die 191 km/h ein abgelesener Wert vom Tacho :?: Durch meine Erfahrungen, die ich durch mit dem Scangauge II gesammelt habe, kann ich sagen, das die reale Geschwindigkeit um 3 bis 4 km/h niedrig liegt,